'._('einklappen').'
 

El Bloqueo (Mina Compnio ?), Concessiones

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Spanien / Andalusien (Andalucía) / Almería, Provinz / Bédar / Los Gallardos / El Pinar de Bédar (Bedar) Minengebiet / El Bloqueo, Concession (Mina Compnio ?)

Fund­s­tel­len­typ

Bergwerk (aufgelassen/alt)

Geo­lo­gie

Kupfervererzung

GPS-Ko­or­di­na­ten

El Bloqueo Concessiones (Mina Compnio ?)



El Bloqueo Concessiones (Mina Compnio ?)

WGS 84: 
Lat.: 37,16548083° N, 
Long: 1,96884611° W
WGS 84: 
Lat.: 37° 9' 55,731" N,
   Long: 1° 58' 7,846" W
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=43869
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

El Bloqueo, Concession, El Pinar de Bédar Minengebiet, Los Gallardos, Bédar, Almería, Andalusien, ES
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (13 Bilder gesamt)

Ein wenig Ausbeute
Aufrufe (Bild: 1481888777): 214
Ein wenig Ausbeute

Mine mit nicht sicher bekanntem Namen, El Pinar de Bédar (Bedar) Minengebiet, Andalusien (Andalucía)Spanien

Copyright: Stefan
Beitrag: Stefan 2016-12-16
Weiterer Bergbau in der Umgebung
Aufrufe (Bild: 1481734955): 220
Weiterer Bergbau in der Umgebung

Name der Mine nicht ganz geklärt, N von Mina Convenio, El Pinar de Bédar (Bedar) Minengebiet, Spanien

Copyright: Stefan
Beitrag: Stefan 2016-12-14
Blick zur Mina Convenio
Aufrufe (Bild: 1481734895): 210
Blick zur Mina Convenio

Name der Mine nicht ganz geklärt, N von Mina Convenio, El Pinar de Bédar (Bedar) Minengebiet, Spanien

Copyright: Stefan
Beitrag: Stefan 2016-12-14

Ausführliche Beschreibung

Ein kleines Bergwerk mit viel Kupfermineralisation in schönen Farben in der Nähe der Mina La Reformada. Ob der Name der Mine so stimmt ist nicht sicher gestellt.

Mineralien (Anzahl: 2)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Weblinks