'._('einklappen').'
 

El Lentisco

Steckbrief

Land

Spanien

Re­gi­on

Andalusien (Andalucía) / Málaga, Provinz / Ojen / Ojén Lherzolith-Massiv / El Lentisco

Geo­lo­gie

Verwitterte alpine Spinel-Lherzolite (Peridotite) mit leukokratischen Dykes mit Anthophyllit, Plagioklas, Rutil und Vermiculit.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=47562
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 15)

Gesteine (Anzahl: 3)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • IGME (1978). Estudio de las posibilidades mineras de los macizos ultrabasicos de Málaga. Colección informes. 181 S.
  • Econ Geol (1990). 85:112-32.
  • Gervilla Linares, F. (1990). Mineralizaciones magmaticas ligadas a la evolución de las rocas ultramáficas de la Serranía de Ronda. Tesis Univ. Granada.
  • Romero Silva JC (2003). Minerales y Rocas de la provincia de Malaga. Ed. CEDMA. Malaga City Council. 318 S.