'._('einklappen').'
 

Lanzarote

Steckbrief

Land

Spanien

Re­gi­on

Kanarische Inseln / Lanzarote

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=1242
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (1 Bilder gesamt)

Flutbasalte
Aufrufe (Bild: 1295346774): 3715
Flutbasalte

Punta Fariones, Lanzarote, Kanarische Inseln

Copyright: Peter Seroka
Beitrag: Collector 2011-01-18

Ausführliche Beschreibung

BILD:1121940215

Lanzarote und die vorgelagertern Isletas sind die nördlichsten Inseln des kanarischen Archipels mit einer Gesamtfläche von knapp 800 Quadratkilometern. Es sind zugleich jene Kanareninseln, die dem afrikanischen Festland am nächsten liegen. Diese Nähe zur Sahara merkt man sogleich, wenn man die Inseln betritt. Es ist heiß und trocken, die Vegetation ist karg und Niederschläge sind selten.

Die Insel bietet für den geologisch interessierten Besucher eine Vielzahl von Eindrücken. Auch wenn Sedimentgesteine selten sind, sind die vielfältigen Erscheinungen des Vulkanismus besonders gut zu studieren und es gibt in Europa - mit Ausnahme von Island - wohl kein anderes Gebiet, wo auf so engem Raum derart viele verschiedene vulkanische Prozesse und Strukturen beobachtet werden können.

siehe auch Geologische Streifzüge auf Lanzarote


Detailkarten

BILD:1122492491

BILD:1122493418

BILD:1122495450

Gesamtkarte und Detailkarten Nord-Süd mit Exkursionspunkten

Mineralien (Anzahl: 46)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAlBaCCaClFFeHKMgMnNaOSSiSr
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 14. Jul 2018 - 20:51:52

Mineralbilder (5 Bilder gesamt)

Analcim
Aufrufe (Bild: 1132050677): 90573, Wertung: 8.57
Analcim

Analcim-Kristall, ca. 1mm groß. Fundort: Spanien / Lanzarote / Playa Blanca

Sammlung: Stefan
Copyright: Stefan
Beitrag: Stefan 2005-11-15
Levyn x
Aufrufe (Bild: 1233954710): 4784
Levyn x

Kristallgröße 3mm; Fundort: Punto del Aguila, Lanzarote, Spanien

Copyright: skibbo
Beitrag: skibbo 2009-02-06
Analcim
Aufrufe (Bild: 1086078237): 1567
Analcim

Analcim Kristall, ca 1mm groß. Fundort: Spanien / Lanzarote / Playa Blanca

Sammlung: Stefan
Copyright: Stefan
Beitrag: Mineralienatlas 2004-06-01

Gesteine (Anzahl: 7)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 14. Jul 2018 - 20:51:52

Gesteinsbilder (1 Bilder gesamt)

Peridotit
Aufrufe (Bild: 1332702170): 8555
Peridotit

Lanzarote, Kanarische Inseln, Spanien. B:7cm.

Sammlung: Geol. Inst. Heidelberg
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2012-03-25

Fossilien (Anzahl: 2)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Fossil -> Name des Fossils
Fossil (TL) -> Fossil-Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Fossil in der Region
 F -> Link zur allg. Fossilseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Fossil ? ->Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 14. Jul 2018 - 20:51:52

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur

  • ROTHE, P. (1964) : Fossile Straußeneier auf Lanzarote - Natur und Museum ,94, H.5, Frankfurt.
  • Vogt, H.-H. (1981). Mineraliensammeln im Atlantik - Olivin auf Lanzarote. Min.-Mag., Jg.5, H.5, S.221-22.
  • BETZ, V. (1986) : Zeolithe von Lanzarote - Lapis ,11, H.6, S.21-23, München.
  • Bast, R. (1989). Neuer Thomsonitfund auf Lanzarote (Bem. Eigenfund). Lapis, Jg.14, Nr.12, S.30.
  • Armienti P., Innocenti F., Pareschi M.T., Pompilio M., Rocchi S. (1991): Crystal population density in not stationary volcanic systems: estimate of olivine growth rate in basalts of Lanzarote. Min. Petrol., 44, 181-96.
  • FARR, M. (1992) : Höhlentauchen, Müller Rüschlikon Verlags AG, Cham. 279 S.
  • BARREIRO, E. & DIAZ, A. (1993) : Lanzarote - geographische und vulkanische Karte 1 : 100.000 - Verlag A. Murillo, Arrecife.
  • STROMER, K. (1994) : Lanzarote selbst entdecken - Regenbogen Reiseführer, Zürich.
  • Pearce, J. (1996). Lanzarote - Fire mountain to Zeolites. UK J. Mines & Minerals, 16, S.34-37.
  • Krassmann, T. (1996). Geologische Streifzüge auf Lanzarote und Graciosa. Aufschluss, Jg.47, Nr.5, S.197-213.
  • Blaß, G. & Graf, H.W. (1999). Neue Mineralienfunde: Bayrischer Wald, Schwarzwald, Kärnten & Lanzarote. Min.-Welt, Jg.10, Nr.2, S.40-45.
  • Kratzsch, E. (2001). Mineraliensammeln im Urlaub: Mineralfundstellen auf Lanzarote, Kanarische Inseln. Lapis, Jg.26, Nr.3, S.13-23.
  • Fischer, W. (2004). Neue Mineralien - Fundstellen auf Lanzarote. Min.-Welt, Jg.15, Nr.3, S.76-79.
  • Strasser, A. & Kirchner, E.C. (2006). Minerale aus einem Alkali-Basalt-Differentiat vom Risco Famara, Lanzarote, Kanarische Inseln. Aufschluss, Jg.57, Nr.6, S.335-38.

Weblinks

Deutsche Seiten

Einordnung