'._('einklappen').'
 

Alcala

Steckbrief

Land

Spanien

Re­gi­on

Kanarische Inseln / Teneriffa / Alcala

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Zugang vom Ort Alcala an der Küste entlang ca 1km Richtung Norden. Zugang vom Ort Puerto Santiago an der Küste entlang ca. 1km Richtung Süden. Zufahrt mit PKW nicht möglich.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Sedimentablagerungen mit Meeresanschnitt sowie Strandkonglomerat und Geröll.

Geo­lo­gie

Ablagerungen des Abrigo Ignimbrits (196ka) mit Klasten von Lapilli, Basalt, Phonolith, Phonotephrit, Syenit und Nephelin-Syenit. Durch Meeresanschnitt stark erodiert.

Zu­gangs­be­schrän­kun­gen

keine

Letz­ter Be­such

Oktober 2017

GPS-Ko­or­di­na­ten

Alcala



Alcala

WGS 84: 
Lat.: 28,213202° N, 
Long: 16,837604° W
WGS 84: 
Lat.: 28° 12' 47,527" N,
   Long: 16° 50' 15,374" W
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=43491
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Alcala, Teneriffa, Kanarische Inseln, ES
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (3 Bilder gesamt)

Geologischer Aufschluß am Fundort Alcala.
Aufrufe (Bild: 1536320276): 181
Geologischer Aufschluß am Fundort Alcala.

Hier liegt der Abrigo Ignimbrit einem Paläoboden auf, der wiederum eimem Basalt aufliegt

Copyright: humboldt
Beitrag: humboldt 2018-09-07
Die Meeresbucht an der Fundstelle Alcala. Blick nach Norden auf Puerto Santiago und Los Gigantes,
Aufrufe (Bild: 1536319640): 385
Die Meeresbucht an der Fundstelle Alcala. Blick nach Norden auf Puerto Santiago und Los Gigantes,

Die Berge im Hintergrund gehören zum Teno-Gebirge. Es besteht aus Vulkaniten der Schildvulkanphase der Insel Teneriffa

Copyright: humboldt
Beitrag: humboldt 2018-09-07
Die Fundstelle Alcala an der Punta Blanca, Teneriffa, Kanarische Inseln, Spanien
Aufrufe (Bild: 1536248742): 210
Die Fundstelle Alcala an der Punta Blanca, Teneriffa, Kanarische Inseln, Spanien

Strandgeröll aus dem Abrigo Ignimbrit

Copyright: humboldt
Beitrag: humboldt 2018-09-06

Ausführliche Beschreibung

Die Ablagerungen des Pyroklastischen Stromes der Abrigo Formation bieten für Petrologen, Mineralogen und Mineraliensammler die Möglichkeit, auf engem Raum eine große Anzahl von Gesteinen des Canadas-Vulkanismus zu beproben und zu untersuchen. Am Fundort Alcala, von Pittari et al (2004) als Puerto Santiago bezeichnet, enthalten die Ablagerungen eine extreme Dichte von Gesteinsklasten. Von großer Bedeutung sind hier Nephelin-Syenite. Sie liegen in einem unterschiedlichen Erhaltungszustand vor. Dementsprechend ist auch die Mineralisation sehr variantenreich. Das frische Gestein zeigt eine Mineralgesellschaft, wie sie von anderen Fundorten wie Mont St. Hilaire, der Kola-Halbinsel oder auch von Grönland beschrieben wird. Vielleicht nicht ganz so zahlreich, jedoch in einer charakteristischen Form mit den Mineralen Albit, Aegirin, Arfvedsonit, Bastnäsit-(Ce), Burbankit, Eudialyth, Lavenit, Loparit-(Ce),Nephelin, Perowskit und Villiaumit, um nur einige zu nennen. Das frische Material muß wohl beim Vulkanausbruch direkt aus dem Dachbereich explosionsartig entfernt und mit dem Strom transportiert und abgelagert worden sein, wie auch Wolff (1987) erwähnt. Für einen Syenit in der Tiefe von Teneriffa gibt es keine Nachweise, eine Entstehung aus einem phonolithischen Magma, das eine geraume Zeit einer langsamen Abkühlung im Dachbereich ausgesetzt war, führt ebenfalls zu einem grobkristallinen Nephelin-Syenit. Gefördert wird die Entstehung der seltenen Minerale durch im oberen Bereich zirkulierende Gase und Lösungen, welche chemische Elemente führen, die in bisher kristallisierte Minerale nicht eingebaut werden konnten (inkompatible Elemente).Dazu gehören Natrium, Zirkonium, Niob und die Seltenen Erden Elemente (SEE). Neben diesem klassischen Nephelin-Syenit wurden im Abrigo-Ignimbrit auch alterierte und extrem alterierte ehemalige Nephelin-Syenite gefünden, die eine alkaline Überprägung erfahren haben, was zur Ausbildung von Paragonit, Glagolevit, Kanemit, aber auch Dalyit, Davanit und Labuntsovit geführt hat. Weitere Minerale wie gediegen Kupfer, Cuprit, Siderit, Baryt und Quarz konnten ebenfalls nachgewiesen werden und zeigen, dass das Spektrum der Mineralisation sehr weit gefasst werden muss. Wo die extreme Überprägung stattgefunden hat ist beim heutigen Zustand des Gesteins nicht mehr nachzuweisen, zu viele Möglichkeiten sind da in Betracht zu ziehen.

Mineralien (Anzahl: 116)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAlBaBeCCaCeClCuFFeHIKLaLiMgMnNaNbOPPbSSiSnSrThTiYZr
Aegirinr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Aegirin-Augitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Allanit-(Ce)r
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Alleghanyiti
osabraune Taleln mit Aegirin
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
r
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Analcimr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Anatasr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Ankylit-(Ce)r
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Arfvedsonitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Astrophyllitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Azuritr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Barylithr
XRD_Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Bastnäsit-(Ce)r
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Bavenitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Bixbyitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Britholith-(Ce)r
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Brookitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Burbankiti
farblose bis weiße Kristalle mit Längsstreifung, offensichtlich parallel verwachsene Nadeln
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
r
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
'Calciocatapleiit'r
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Chevkinit-(Ce)r
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Chkalovitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Chlorapatitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Chloritoidr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Cupritr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Dachiardit-Car
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Dalyitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Davanitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Epistolitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Eudialytr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Fluorapophyllit-(Na)r
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Fluoritr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Glagoleviti
farbloe und weiße blättrige Kristalle
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
r
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Goethitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Götzeniti
weiße langtafelige Kristalle mit Aegirin
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
r
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Griceitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Hämatitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Hiortdahlitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Hydrocalumitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Hydroxylapatitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Ilmenitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Kaersutitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Kanemitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Kaolinitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Kentbrooksitr
XRD_Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Klinochlorr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Korobitsyniti
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Kryolithr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Kupferi
Kupferrote Körner in der Grundmasse
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
r
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Kutnohoritr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Labuntsovit-Mgr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Latrappiti
schwarze deformierte Würfel
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
r
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Låveniti
hellgelbe nadelige Kristalle in Nephelin-Syenit
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Leucitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Loparit-(Ce)r
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Lorenzenitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Lucasit-(Ce)r
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Lueshitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
'Magnesio-Taramit'r
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Magnetitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Makatiti
nadelige weiße Einzelkristalle
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
r
XRD-NAchweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Mikroklini
Bildet perthitische Mischkristalle mit Albit
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
r
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Monazit-(Ce)r
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Mosandrit-(Ce)r
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Namansiliti
Rote nadelige Kristalle mit Astrrophyllit
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
r
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Narsarsukitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Natrolithr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Natrosilitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Nenadkevichitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Nephelinr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Niocalitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Nontroniti
Gelbgrüne Krusten als sedimentäre Neubildung
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Normanditr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Paragonitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Pargasitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Perowskitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Phillipsit-Kr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
'Pumpellyit'r
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Pumpellyit-(Al)r
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
'Pyrochlor'r
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Pyrolusitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Pyromorphitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Pyrophaniti
aune hexagonale Tafeln
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
r
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Quarzr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Rhabdophan-(Ce)r
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Rinkit-(Ce)r
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Rutilr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Sazhinit-(Ce)r
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Sellaitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Sideritr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Sodalithr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Sørensenitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Titanitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Tsepinit-Kr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Ussingitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Vermiculiti
schuppige weiße Kristalle
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
r
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Villiaumitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Vinogradovitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Vuonnemitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Witheritr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Wöhleritr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Xenotim-(Y)r
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Xonotlitr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
M
Zirkonr
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Zirkonolith-3O (Poly.: Zirkonolith-2M)i
aune gestreckte blättrige Kristalle
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
r
XRD-Nachweis
(Kanarische Inseln/Teneriffa/Alcala)
BM
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 14. Dec 2019 - 16:04:26

Mineralbilder (73 Bilder gesamt)

Narsarsukit von Alcala, Teneriffa
Aufrufe (Bild: 1552235837): 91
Narsarsukit von Alcala, Teneriffa

Gelbe Kristalle mit Arfvedsonit in Zwickel von Sanidin, Nephelin-Syenit. Bildbreite 1,9 mm

Sammlung: humboldt
Copyright: humboldt
Beitrag: humboldt 2019-03-10
Mehr   MF 
Normandit von Alcala, Teneriffa
Aufrufe (Bild: 1552061443): 174
Normandit von Alcala, Teneriffa

Gelber langtafeliger Kristall mit auffallender Zonierung.in Nephelin-Syenit. Bildbreite 2 mm

Sammlung: humboldt
Copyright: humboldt
Beitrag: humboldt 2019-03-08
Mehr   MF 
Nontronit im anstehenden Ignimbrit von Alcala, Tenerifa
Aufrufe (Bild: 1549639083): 205
Nontronit im anstehenden Ignimbrit von Alcala, Tenerifa

Anstehendes Gestein mit der gelbgrünen Kruste. Bildbreite ca 15 cm

Copyright: Kurt A.
Beitrag: humboldt 2019-02-08
Mehr   MGF 

Gesteine (Anzahl: 9)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 14. Dec 2019 - 16:04:25

Gesteinsbilder (23 Bilder gesamt)

Nephelin-Syenit von Alcala, Teneriffa
Aufrufe (Bild: 1549632444): 55
Nephelin-Syenit von Alcala, Teneriffa

Einschluss im Pyroklastischen Strom des Abrigo-Ignimbrits (196ka) Grobkörnige Matrix aus Alkalifeldspat und Nephelin. Bildbreite ca. 8 cm

Sammlung: humboldt
Copyright: humboldt
Beitrag: humboldt 2019-02-08
Mehr   GF 
Alterierter Nephelin-Syenit von Alcala, Teneriffa
Aufrufe (Bild: 1549633239): 55
Alterierter Nephelin-Syenit von Alcala, Teneriffa

Einschluss in Pyroklastiten des Abrigo-Ignimbrits (196ka).Feinkörnige bis dichte Matrix Bildbreite ca. 8 cm

Sammlung: humboldt
Copyright: humboldt
Beitrag: humboldt 2019-02-08
Mehr   GF 
Metasomatisch überpägter Nephelin-Syenit von Alcala, Teneriffa
Aufrufe (Bild: 1549634297): 47
Metasomatisch überpägter Nephelin-Syenit von Alcala, Teneriffa

Reichhaltige Mineralneubildung in Hohlräumen. Bildbreite ca. 10 cm

Sammlung: humboldt
Copyright: humboldt
Beitrag: humboldt 2019-02-08
Mehr   GF 

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 14. Dec 2019 - 16:04:26

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur

  1. Pittari, Adrian & Cas, R.A.F. (2004) Sole Marks at the base of the late Pleistocene Abrigo Ignimbrit, Tenerife: Implications for transport and depositional processes at the base of pyroclastic flows. Boll. Volcanol. (2004) 66, 356-363
  2. Pittari, A., Cas, R.A.F. Edgar, C.J. Nichols H.J. Wolff, A.J. Marti J. (2006).The influence of paleotopography on facies architecture and pyroclastic flow processes of a lithic-rich ignimbrite in a high gradient setting: The Abrigo ignimbrite, Tenerife, Canary Islands. Journal of Volcanology and Geothermal Research 152, 253-315
  3. RÜSENBERG, K.A. (2016). Mineralien in den Pyroklastiten von Teneriffa, Kanarische Inseln. Aufschluss, Jg.67, H.6, S.301-24.
  4. Wolff, J. A. (1987) Crystallisation of nepheline syenite in a subvolcanic magma system: Tenerife, Canary Islands. Lithos 20 207-223