'._('einklappen').'
 

Mina Teresita

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Spanien / Murcia / Sierra de Cartagena / La Union Bergbaugebiet (La Unión) / Atamaría / Mina Teresita

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Auf einer Schotterstraße von Llano del Beal Richtung Portman kommt man an zahlreichen Minen vorbei u.a. direkt am Weg an der Mina Teresita

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Bergwerk

Zu­gangs­be­schrän­kun­gen

keine bekannt

Letz­ter Be­such

Okt. 2008

GPS-Ko­or­di­na­ten

Mina Teresita (N 37°36'29,45"; W 0°49'52,84")



Mina Teresita

WGS 84: 
Lat.: 37,60818056° N, 
Long: 0,83134444° W
WGS 84: 
Lat.: 37° 36' 29,45" N,
   Long: 0° 49' 52,84" W
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=3488
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

⚒ Teresita, Atamaría, La Union Bergbaugebiet, Sierra de Cartagena, Murcia, ES
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (19 Bilder gesamt)

Baryt
Aufrufe (Bild: 1567072643): 68
Baryt

Stufe aus speerförmigen, blassblauen Baryt Kristallen; Stufe: 6 x 4,5 x 4 cm

Copyright: Staubi
Beitrag: Staubi 2019-08-29
Im Bergwerk
Aufrufe (Bild: 1283098148): 483
Im Bergwerk

Mina Teresita, La Union Bergbaugebiet (La Unión), Spanien; Okt. 2008

Copyright: Frank de Wit
Beitrag: Stefan 2010-08-29
Im Bergwerk
Aufrufe (Bild: 1283098088): 457
Im Bergwerk

Mina Teresita, La Union Bergbaugebiet (La Unión), Spanien; Okt. 2008

Copyright: Frank de Wit
Beitrag: Stefan 2010-08-29

Ausführliche Beschreibung

Bekannt für seine blauen Baryte; Im Jahr 1994 wurden über 1.000 Stufen geborgen.

Der Stolleneingang befindet sich von der Straße aus links der Minenbauten ca. 50 Meter hinter ein paar Büschen.

Das Bergberk ist nach wenigen Metern nur noch mit Seil weiter zu befahren.

Mineralien (Anzahl: 1)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenBaOS
Baryti
ekannt für die blauen Baryte; Sehr deutlich und scharf ausgebildete, tafelige, tw. transparente hellblaue Baryte bis 2 cm sowie Schwimmer bis 15 cm. Im Jahr 1994 wurden über 1.000 Stufen geborgen.
(Murcia/Sierra de Cartagena/La Union Bergbaugebiet (La Unión)/Atamaría/Mina Teresita)
M
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 28. Nov 2020 - 09:12:00

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 28. Nov 2020 - 09:12:00

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Weblinks:

Einordnung



Notice: "A non well formed numeric value encountered"