'._('einklappen').'
 

Sphäroidalit

sind Sphaerolithe mit nichtsymmetrischer (asymmetrischer) Struktur in Form langgestreckter bis gebogener Subindividuen, wogegen Sphaerolithe aus geraden / regelmässig gestreckten Subindividuen bestehen.

Bedingt durch die Asymmetrie sind die Wachstumsschichten der Sphäroidalite unregelmäßig dick, wogegen die Schichten der Sphaerolithe eine regelmässige Dicke haben und stets sphärisch konzentrisch wachsen.

s.a. > Sphaerolith , Diskosphaerolith , Speleothem , Aggregat


Quellangaben


Einordnung