'._('einklappen').'
 

Albert Streckeisen

Albert Ludwig Streckeisen (* 8. 11. 1901 in Basel; † 29. 9. 1998 in Bern) war ein Schweizer Petrograph.

Er studierte Geologie, Mineralogie und Petrologie in Basel, Zürich und Bern und wurde 1927 promoviert. Er lehrte als Professor an der Polytechnischen Universität in Bukarest sowie an der Universität von Bern und war zwischenzeitlich Assistent an der ETH Zürich.

Streckeisen erstellte (unter anderem) geologische Karten zum Massiv von Ditró (Rumänien) sowie zum Flüela- und Simplongebiet in der Schweiz.

Das nach ihm benannte Streckeisen-Diagramm (auch QAPF-Diagramm genannt) ist ein schematisches Diagramm zur Klassifizierung magmatischer Gesteine.


Links

Downloads


Einordnung