'._('einklappen').'
 

Minerals of the Carpathians

VIEW.php?param=1187521422.max

  • Autoren:

    • Gheorghe Udubasa
    • Rudolf Duda
    • Sándor Szakáll
    • Victor Kvasnytsya
    • Ewa Koszowska
    • Milan Novák
  • Verlag: Granit Prague, 2002
  • 480 Seiten (in englischer Sprache)
  • 550 Fotos, Zeichnungen und Kartenskizzen
  • ISBN: 8072960148


Inhaltsverzeichnis (Auszug)

  • Minerals first discovered in the Carpatians
  • Lexicon of common geographical names

The Carphatians - a Structural & Metallogenic Outlook

  • General Geological Outlook
  • Genetic Types of Mineral Occurrences

Mineralogical Regions

  • Czech Republic
  • Hungary
  • Poland
  • Romania
  • Slovakia
  • Ukraine

Descriptions of the Mineral Species

  • Native Elements
  • Sulphides etc.
  • Halides
  • Oxides & Hydroxides
  • Carbonates & Nitrates
  • Borates
  • Sulphates etc.
  • Phosphates etc.
  • Silicates
  • Organic Minerals
  • Crystal Drawings

Mineral Museums of the Carphatians

  • Czech Republic (Moravia)
  • Hungary
  • Poland
  • Romania
  • Slovakia
  • Ukraine

Beurteilung

Das Buch besitzt einen wunderbaren Aufbau und kann sowohl durchgängig gelesen als auch als Nachschlagewerk benutzt werden. Durch ein übersichtliches Fundstellen- und Mineralregister findet man sehr schnell die gewünschten Informationen. Die Mineralfundstellen werden sowohl in Textform als auch mit Hilfe von historischen und neueren Fotografien vorgestellt. Die Mineralien sind so beschrieben wie sie an den einzelnen Fundstellen in den Ländern vorkommen einschließlich der Paragenesen. Mit insgesamt 550 Fotos, Zeichnungen und Kartenskizzen, ist das Werk auch noch wunderbar bebildert. Das Standardbuch sollte in keiner Literatursammlung eines Sammlers fehlen der sich auf die Fundstellen und Mineralien der oben aufgelisteten Länder spezialisiert hat. Beim lesen könnte man glatt vergessen, daß das Buch eigentlich in englischer Sprache verfasst ist!


Besprochen von


Einordnung