'._('einklappen').'
 

Kestelek

Steckbrief

Land

Türkei

Re­gi­on

Marmararegion / Bursa, Provinz / Mustafakemalpaşa, Landkreis / Kestelek

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Liegt 27 km SO der Stadt.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Tagebau

Geo­lo­gie

Boratlagerstätte.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=17835
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Kestelek, Mustafakemalpaşa, Bursa, Marmararegion, TR
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 16)

Mineralbilder (8 Bilder gesamt)

Colemanit
Aufrufe (Bild: 1266748014): 499
Colemanit

verzwillingt; Kristallgröße 12 mm; Fundort: Kestelek Borattagebau, Mustafa Kemalpafla, Provinz Bursa, Marmararegion, Türkei, Eigenfund 10/2005

Sammlung: giantcrystal
Copyright: slugslayer
Beitrag: slugslayer 2010-02-21
Mehr   MF 
Calcit auf Colemanit
Aufrufe (Bild: 1266749877): 703
Calcit auf Colemanit

Kristallgröße: 10 mm; Fundort: Kestelek Borattagebau, Mustafa Kemalpafla, Provinz Bursa, Marmararegion, Türkei

Sammlung: giantcrystal
Copyright: slugslayer
Beitrag: slugslayer 2010-02-21
Mehr   MF 
Colemanit
Aufrufe (Bild: 1266940711): 871
Colemanit

Größe: 55x51x44 mm; Fundort: Kestelek Borattagebau, Mustafa Kemalpafla, Provinz Bursa, Marmararegion, Türkei

Copyright: Rob Lavinsky
Beitrag: slugslayer 2010-02-23
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 1)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Mining Ann. Rev. (1985): 128.
  • CAHIT, H. & R.N. ALONSO (2000). Borate Deposits of Turkey and Argentina; A Summary and Geol. Comparison. Turkish J. Earth Sc., Vol. 9, S.1-27.
  • Kalsedon. Werbeschrift der Türkischen Gemmologischen Gesellschaft. 2013.

Quellenangaben:

Einordnung