'._('einklappen').'
 

Gümüshane Cu-Au-Lagerstätte

Steckbrief

Land

Türkei

Re­gi­on

Schwarzmeerregion / Artvin, Provinz / Artvin / Gümüshane Cu-Au-Lagerstätte

GPS-Ko­or­di­na­ten

Gümüshane



Gümüshane
WGS 84: 
Lat.: 41,184415° N, 
Long: 41,851955° E
WGS 84: 
Lat.: 41° 11' 3,894" N,
   Long: 41° 51' 7,038" E

Geo­lo­gie

Porphyrische Cu-Au Mineralisation assoziiert mit einer Multi-Phasen Intrusion. In Beziehung zu Replacement Fronten in Kalkstein.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=27706
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 27)

Gesteine (Anzahl: 2)

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Akçay, M., Gündüz, Ö. (2004): Porphyry Cu-Au mineralisation associated with a multi-phase intrusion, and related replacement fronts in limestones in an island arc setting near the Gümüşhane village (Artvin) in the eastern Black Sea province (Turkey): Chemie der Erde 64, 359–83.
  • Singer, D.A., Berger, V.I., and Moring, B.C. (2008): Porphyry copper deposits of the world: Database and grade and tonnage models, 2008. US Geol. Survey Open-File Rep. 2008-1155.
  • Doc Diether

Einordnung