https://www.mineralbox.biz
https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineral-bosse.de
https://www.mineraliengrosshandel.com
'._('einklappen').'
 

Mundarara Mine

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Tansania / Arusha, Region / Longido / Mundarara Mine

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Ca. 27 km W von Longido in der Nähe des Dorfes Mundarara.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Schrägschacht, Stollen. (aktiv)

Geo­lo­gie

Die Gesteine gehören zur metamorphen Usagara-Formation des Präkambriums. Dominant sind hier Gneise, Amphibolite und Quarzite, die bedeckt werden von jungen Kalktuffen. Rubin ist an grünen, chromhaltigen Zoisitfels gebunden. Mächtigkeit schwankt zwischen 60 cm und 2 m. Allerdings ist die Verteilung des Rubins völlig unregelmäßig.

GPS-Ko­or­di­na­ten

Mundarara Mine



Mundarara Mine

WGS 84: 
Lat.: 2,63111111° S, 
Long: 36,47361111° E
WGS 84: 
Lat.: 2° 37' 52" S,
   Long: 36° 28' 25" E
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=3408
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

⚒ Mundarara, Longido, Arusha, TZ
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Berühmte Mine für Rubine in grüner Zoisitmatrix. Dieses Mineralgemisch ist unter "Anyolith" bekannt.

Die als Tschermakit bezeichneten Minerale scheinen alle Pargasit zu sein. Ein Nachweis für Tschermakit ist nicht geführt.

Mineralien (Anzahl: 10)

Mineralbilder (8 Bilder gesamt)

Pargasit
Aufrufe (File:
1222504328
): 5821
Pargasit
Größe: 82 x 44 mm; Fundort: Mundarara Mine, Longido, Monduli, Region Arusha, Tansania
Copyright: John Sobolewski; Beitrag: slugslayer
Fundort: Tansania/Arusha, Region/Longido/Mundarara Mine
Mineral: Pargasit
Bild: 1222504328
Wertung: 8 (Stimmen: 2)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Pargasit

Größe: 82 x 44 mm; Fundort: Mundarara Mine, Longido, Monduli, Region Arusha, Tansania

Copyright: John Sobolewski
Beitrag: slugslayer 2008-09-27
Mehr   MF 
Rubin in Zoisit
Aufrufe (File:
1151574236
): 1766
Rubin in Zoisit
Größe: ca. 5,5 cm; Fundort: Mundarara Mine, Tansania
Copyright: montanpark; Beitrag: slugslayer
Fundort: Tansania/Arusha, Region/Longido/Mundarara Mine
Mineral: Rubin
Bild: 1151574236
Wertung: 7.33 (Stimmen: 3)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Rubin in Zoisit

Größe: ca. 5,5 cm; Fundort: Mundarara Mine, Tansania

Copyright: montanpark
Beitrag: slugslayer 2006-06-29
Mehr   MF 
grüner Zoisit
Aufrufe (File:
1151573376
): 6073
grüner Zoisit
Größe: 60x39x21mm; Fundort: Mundarara Mine, Tansania
Copyright: slugslayer; Beitrag: slugslayer
Fundort: Tansania/Arusha, Region/Longido/Mundarara Mine
Mineral: Zoisit
Bild: 1151573376
Wertung: 7 (Stimmen: 1)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
grüner Zoisit

Größe: 60x39x21mm; Fundort: Mundarara Mine, Tansania

Copyright: slugslayer
Beitrag: slugslayer 2006-06-29
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 5)

Untergeordnete Seiten

Externe Datenbanken

min­dat.org

https://www.mindat.org/loc-8256.html

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Quellenangabe

  • Meixner (1977): Lapis 2 (8), 13.
  • Hintze, J. (2010). Rubin in Zoisit - ein Klassiker aus Longido in Tansania. Lapis, Jg.35, Nr.12, S.15-19.
  • slugslayer + Doc Diether

Einordnung