'._('einklappen').'
 

Merelani (Mererani)

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Tansania / Manyara, Region / Simanjiro, Distrikt / Merelani (Mererani)

An­fahrts­be­sch­rei­bung

40 km SE von Arusha.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Hügellandschaft der Lelatema-Berge. Förderung von Edelsteinen wie Tansanit, Granaten, Saphir, Rubin

Geo­lo­gie

Graphitschiefer

GPS-Ko­or­di­na­ten

Merelani (Mererani) Edelstein Minen



Merelani (Mererani) Edelstein Minen

WGS 84: 
Lat.: 3,58333333° S, 
Long: 37,00833333° E
WGS 84: 
Lat.: 3° 34' 60" S,
   Long: 37° 0' 30" E
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=3899
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Merelani, Simanjiro, Manyara, TZ
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Neuere Funde

  • 2003 Alabandinkristalle bis 10 cm
  • 2011 Mesolith
  • 2013 blaue Prehnite
  • 2013 Wurtzite

Mineralien (Anzahl: 61)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAlAsBCCaCeClCrCuFFeGaGeHKMgMnMoNaNiOPPbSSbSeSiSnTiVZnZr
Merelaniit (TL)r
John A. Jaszczak 1, Michael S. Rumsey, Luca Bindi, Stephen A. Hackney, Michael A. Wise, Chris J. Stanley and John Spratt - Merelaniite, Mo4Pb4VSbS15, a New Molybdenum-Essential Member of the Cylindrite Group, from the Merelani Tanzanite Deposit, Lelatema Mountains, Manyara Region, Tanzania - Minerals 2016, 6(4), 11
(Manyara, Region/Simanjiro, Distrikt/Merelani (Mererani))
2 BM
Richardsit (TL)r
Luca Bindi and John A. Jaszczak - Richardsite, Zn2CuGaS4, A New Gallium-Essential Member of the Stannite Group from the Gem Mines near Merelani, Tanzania - Minerals 2020, 10, 467; doi:10.3390/min10050467
(Manyara, Region/Simanjiro, Distrikt/Merelani (Mererani))
BM
Tansanit (Var.: Zoisit)r
Rosangela Bocchio, Ilaria Adamo, Valentina Bordoni, Franca Caucia, Valeria Diella: Gem-quality zoisite from Merelani (Northeastern Tanzania): review and new data. Periodico di Mineralogia – Roma 81, 3 (2012) 379-391.
(Manyara, Region/Simanjiro, Distrikt/Merelani (Mererani))
7 BM
Zoisitr
Bocchio R., Adamo, I., Bordoni, V., Caucia, F., Diella, V. (2012): Gem-quality zoisite from Merelani (Northeastern Tanzania): review and new data. Periodico di Mineralogia – Roma 81, 3 (2012) 379-391.

(Manyara, Region/Simanjiro, Distrikt/Merelani (Mererani))
2 BM
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 12. Jul 2020 - 22:28:56

Mineralbilder (193 Bilder gesamt)

Merelaniite, Tremolite, Prehnite, Chabazite, Graphite, Calcite
Aufrufe (Bild: 1477698403): 1012
Merelaniite, Tremolite, Prehnite, Chabazite, Graphite, Calcite

Cylindrical whisker (0.73 mm long) of merelaniite associated with tremolite, and prehnite (not shown also include graphite, calcite, and chabazite). Locality: Merelani Hills, Lelatema Mts, Simanjir...

Copyright: John Jaszczak
Beitrag: Stefan 2016-10-29
Mehr   MF 
Merelaniite
Aufrufe (Bild: 1480437438): 652
Merelaniite

Optical photographs of merelaniite and some associated minerals: (a) 0.73-mm-long “cylindrical” whisker of merelaniite associated with tremolite, prehnite, and chabazite (private collection); (b) W...

Copyright: John A. Jaszczak
Beitrag: Stefan 2016-11-29
Mehr   MF 
Tansanit
Aufrufe (Bild: 1208328485): 2284
Tansanit

Größe: 2,2 x 1,6 x 1 cm; Fundort: Merelani, Umba-Tal, Lelatema-Berge, Arusha, Tansania

Copyright: Rob Lavinsky
Beitrag: Hg 2008-04-16
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 7)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 12. Jul 2020 - 22:28:56

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 12. Jul 2020 - 22:28:56

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur

  • Van Pelt, H. & Van Pelt, E. (1993). Titelbild = Zoisit. Min. Rec., Vol.24, H.3, S.1.
  • Hergarten, B. & Hergarten, M. (1995). Eindrücke und mineralogisch-geologische Notizen von der Tansanit-Grube in Mirerani bei Arusha/Tansania. Aufschluss, Jg.46, Nr.1, S.43-46.
  • Weibel, M. (1997). Zum Umschlagbild - Tansanit (blauer Zoisit) von Merelani (Ostafrika). Mineralienfr., Jg.35, Nr.1, S.1.
  • Zwyssig, B. (2002). Tansanit - begehrt und umstritten. Die unglaubliche Erfolgsgeschichte des Tansanit. Schw. Strahler, Nr.4, S.4-5 und 28-29.
  • Ries, G. & I. Passe (2006). Geologische Streifzüge durch Ostafrika: Der Norden Tansanias, von Arusha bis in die Serengeti. Aufschluss, Jg.57, H.6, S.383-92.
  • Lapis Red. (2009). Titelfoto: Diopsid auf blättrigen Graphit-Kristallen. Lapis, Jg.34, Nr.9, S.1.
  • Wilson, W.E., Saul, J.M., Pardieu, V. & Hughes, R.W. (2009). The Merelani Tanzanite Mines, Lelatema Mts., Arusha Region, Tanzania. Min. Rec., Vol.40, H.5, S.347-408.
  • Bocchio, R., I. Adamo, V. Bordoni, F. Caucia, V. Diella (2012): Gem-quality zoisite from Merelani (Northeastern Tanzania): review and new data. Per. Miner. Roma 81, 3, 379-91.
  • Weiß, S. (2015) Edelsteinbergbau in Merelani, Tansania. Lapis, Jg.40, S.12-33.
  • Weiß, S; J.A. Jaszczak, S. Harrison, J. Hintze & W. Radl (2015). Mertelani: Tansanit und seltene Sammlermineralien. Lapis, Jg.40, S.34-63.
  • Martelat, J.E. et al. (2017): Chronological constraints on tsavorite mineralizations and related metamorphic episodes in southeast Kenya. Can.Min., Vol. 55, No.5, S.845-65.

Links

Einordnung