'._('einklappen').'
 

Phuket, Provinz

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Thailand / Südthailand / Phuket, Provinz

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=1317
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Phuket, Südthailand, TH
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (5 Bilder gesamt)

Südlichster Punkt der Insel Phuket
Aufrufe (Bild: 1454843549): 351
Südlichster Punkt der Insel Phuket

Phuket, Provinz; Südthailand, Thailand. 1988.

Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2016-02-07
Insel Phuket
Aufrufe (Bild: 1454843458): 349
Insel Phuket

Phuket, Provinz; Südthailand, Thailand. 1988.

Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2016-02-07
Landschaftsfoto
Aufrufe (Bild: 1262005506): 543
Landschaftsfoto

Kathu-Wasserfall, Phuket, Thailand

Copyright: Mineralroli
Beitrag: Mineralroli 2009-12-28

Ausführliche Beschreibung

Phuket ist eine gebirgige Insel mit Traumstränden, ausgedehnten Kautschukplantagen, Mangrovensümpfe, bizarre Kalksteinformationen und Tropfsteinhöhlen. Obwohl diese Insel unter Fernreisenden ein beliebtes und sehr bekanntes Urlaubsziel ist erlangte Phuket eine traurige Berühmtheit durch die Tsunami-Katastrophe am 26.Dez.2004 bei der auch der Patongbeach stark betroffen war.

Mineralien (Anzahl: 44)

Gesteine (Anzahl: 13)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Hummel, C.L. and Phawandon, P. (1967). Geology and Mineral Deposits of the Phuket Mining District, S Thailand. Dep. Mineral Res. Rep. Investig. Bangkok, 5, 74 S.
  • M.S. Garson (1976). The Geology of the Tin Belt in Peninsular Thailand Around Phuket, Phangnga and Takua Pa. British Geol. Survey, ISBN10 0118807145, ISBN13 9780118807142 .
  • S. Nakapadungrat, N. Chulacharit, Y. Munthachit, T. Chotigkrai, S. Sangsila (1984). The Tin-Tungsten Granites of the Takua Pa Area, S Thailand, Geology of Tin Deposits in Asia and the Pacific, S.649-68.
  • Praditwan, J. (1985). Mineral distribution study for cassiterite and associated heavy minerals in Phukt, Thailand.- SEATRAD Centre, Rep. Invest., 47, 71 S, Ipoh, Malaysia.
  • Somchai Nakapadungrat & Decha Maneenai (1993). The Phuket, Phangnga and Takua Pa tin-field, Thailand. J. Southeast Asian Earth Sciences, Vol.8, H.1–4, S.359–68.
  • Schwartz, M.O. et al. (1995). The Southeast Asien Tin Belt. Earth Science rev. 38, 95-293, Elsevier. S.265.
  • Econ. Geol. (1995): 90: 603-15.
  • Harald Elsner (Ed.). DERA Rohstoffinformationen Nr.20: Zinn - Angebot und Nachfrage bis 2020. Laos. Deutsche Rohstoffagentur: BA Geowiss. u. Rohstoffe, Hannover. 2014. S.229-31.

Weblinks:

Einordnung