'._('einklappen').'
 

Trinitit

Trinitit
Aufrufe (Bild: 1261139142): 2068
Trinitit

geschnittene Probe geschmolzenen Sandes; entstanden durch einen Atombombentest in Trinity Site, Tularosa Basin, Alamogordo, New Mexiko, USA; Größe: 4 x 4 cm

Copyright: Hg
Beitrag: Hg 2009-12-18
Mehr   L 

Trinitit (oder auch Atomsit, US-amerikanisch) ist eine olivgrüne, glasartige Substanz aus geschmolzenem Sand mit etwas Olivin, Feldspat und Spuren anderer Mineralien, welches als Schmelzprodukt innerhalb eines ca. 1.000 m weiten Kraters beim ersten Atombombentest am 16.7.1945 an der Trinity Site, Tularosa Basin, Alamogordo, New Mexiko, USA entstand. Die noch 1945 bestehende Radioaktivität des Materials ist im Laufe der Zeit weitgehend zerfallen.

Trinitit, welcher vor sehr vielen Jahren gefunden wurde, wird über den US-Mineralienhändler MRC (minresco) vertrieben.

s.a. > Lechatelierit, Gesteinsglas


Literatur

  • Northrop, S.A.; 1959; Minerals of New Mexico

Quellangaben


Einordnung