https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineralbox.biz
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.mineral-bosse.de
'._('einklappen').'
 

Hermannschlag (Heřmanov u Křižanov)

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Tschechien / Hochland (Kraj Vysočina) / Žd'ár nad Sázavou (Saar), Okres / Heřmanov (Hermannschlag)

An­fahrts­be­sch­rei­bung

13km O von Groß Meseritsch (Velke Mezirici).

Geo­lo­gie

Kontaktzone zwischen granitischem Pegmatit und Serpentinit.

GPS-Ko­or­di­na­ten

Heřmanov



Heřmanov

WGS 84: 
Lat.: 49,37953053° N, 
Long: 16,18118959° E
WGS 84: 
Lat.: 49° 22' 46,31" N,
   Long: 16° 10' 52,283" E
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=6738
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Heřmanov, Žd'ár nad Sázavou, Okres, Hochland, CZ
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Einzige Fundstelle!

Bekannt "Hermannschlager Kugel" mit Kern von Phlogopit, welcher von Biotit und Anthopyllit umgeben ist. Letzterer ist wieder teilweise in Chlorit umgewandelt. Alles ist wiederum mit Biotit umgeben.

Mineralien (Anzahl: 15)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAlBaCCaClCrFFeHKMgNaOPPbSiSrTiY
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 04. Aug 2022 - 06:37:39

Mineralbilder (10 Bilder gesamt)

Hermanover Kugel
Aufrufe (File:
1186325344
): 2648
Hermanover Kugel
Größe: 52 x 64 mm; Fundort: Hermanov (Hermsdorf), Tschechien
Copyright: Chris18; Beitrag: Chris18
Fundort: Tschechien/Hochland (Kraj Vysočina)/Žd'ár nad Sázavou (Saar), Okres/Heřmanov (Hermannschlag)
Mineral: Hermanover Kugel
Bild: 1186325344
Wertung: 10 (Stimmen: 1)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Hermanover Kugel

Größe: 52 x 64 mm; Fundort: Hermanov (Hermsdorf), Tschechien

Copyright: Chris18
Beitrag: Chris18 2007-08-05
Mehr   MF 
Anthophyllit und Phlogopit
Aufrufe (File:
1604438140
): 519
Anthophyllit und Phlogopit
Antophyllit und Phlogopit auf Matrix; Hermanov/Tschechien; "Hermanovkugel" bestehend aus Antophyllit und Phlogopit; Breite: 8cm
Copyright: dendrocopos; Beitrag: dendrocopos
Sammlung: dendrocopos
Fundort: Tschechien/Hochland (Kraj Vysočina)/Žd'ár nad Sázavou (Saar), Okres/Heřmanov (Hermannschlag)
Mineral: Anthophyllit, Hermanover Kugel
Bild: 1604438140
Wertung: 9 (Stimmen: 1)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Anthophyllit und Phlogopit

Antophyllit und Phlogopit auf Matrix; Hermanov/Tschechien; "Hermanovkugel" bestehend aus Antophyllit und Phlogopit; Breite: 8cm

Sammlung: dendrocopos
Copyright: dendrocopos
Beitrag: dendrocopos 2020-11-03
Mehr   MF 
Anthophyllit
Aufrufe (File:
1320865922
): 8810
Anthophyllit
mit Biotit, FO Dolny Hermanice bei Velke Mezirici, Tschechische Republik, die Stufe war ursprünglich im Museum für Naturkunde, Berlin als Gedrit gekennzeichnet, ist aber nach neuen REM-EDX-Analysen als Anthophyllit bestimmt und wird neu etikettiert.
Copyright: Embarak; Beitrag: Embarak
Sammlung: Museum für Naturkunde Berlin
Fundort: Tschechien/Hochland (Kraj Vysočina)/Žd'ár nad Sázavou (Saar), Okres/Heřmanov (Hermannschlag)
Mineral: Anthophyllit, Hermanover Kugel
Bild: 1320865922
Wertung: 8 (Stimmen: 2)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Anthophyllit  D

mit Biotit, FO Dolny Hermanice bei Velke Mezirici, Tschechische Republik, die Stufe war ursprünglich im Museum für Naturkunde, Berlin als Gedrit gekennzeichnet, ist aber nach neuen REM-EDX-Analysen...

Sammlung: Museum für Naturkunde Berlin
Copyright: Embarak
Beitrag: Embarak 2011-11-09
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 3)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 04. Aug 2022 - 06:37:39

Untergeordnete Seiten

Externe Verweise (Links)

VFMG Ostsachsen Exkursionsbericht Mähren & Schlesien 2018

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Klein, P. (1977). Das berühmte Anthophyllit-Vorkommen in Mähren. Aufschluss, Jg.28, Nr.7, S.273-75.
  • Pauliš, P. (2001): Nejzajímavější mineralogická naleziště Moravy a Slezska. 1. vyd. Kutná Hora: Kuttna.
  • Majzlan, J., Grapes, R. (2007): Minerály koncentrických modul z okolia Heřmanova při Velkom Meziříčí (Morava). Bull. miner.-petrogr. oddělení Národního muzea v Praze, roč.14-15, S.69-72.
  • Knobloch, G. (2014). Kugeln, Sterne und Rosetten. Min.-Welt, Jg.25, Nr.2, S.41-47.