'._('einklappen').'
 

Geschieber-Gang

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Tschechien / Karlsbad, Region (Karlovarsky kraj) / Karlsbad (Karlovy Vary), Bezirk / St. Joachimsthal (Jáchymov) / Einigkeit (Svornost) / Geschieber-Gang

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Die Gangstruktur war der wichtigste Gang in Joachimsthal. Er wurde aufgeschlossen durch das Bergwerk "Einheit" und "Joseph".

Geo­lo­gie

Gang-Mächtigkeit zwischen 10 und 200 cm. Füllung besteht aus Letten, zersetztem Schiefer, Dolomit, Siderit und Quarzhornstein. Reiche Kobalt- und Silbererze mit Arsen. Gangtrümer waren reich an Uranerzen.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=22239
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Geschieber-Gang, Einigkeit, St. Joachimsthal, Karlsbad, CZ
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (2 Bilder gesamt)

Eingang zur Arsenkammer
Aufrufe (Bild: 1556896829): 288
Eingang zur Arsenkammer

Eingang zur Arsenkammer im Geschiebergang auf der 10. Sohle

Copyright: Rockhounder
Beitrag: Rockhounder 2019-05-03
Arsenkammer im Geschiebergang
Aufrufe (Bild: 1556896719): 253
Arsenkammer im Geschiebergang

Sammler in der Arsenkammer im Geschiebergang auf der 10.Sohle.

Copyright: Rockhounder
Beitrag: Rockhounder 2019-05-03

Mineralien (Anzahl: 93)

Mineralbilder (41 Bilder gesamt)

Běhounekit
Aufrufe (Bild: 1444312379): 814
Běhounekit

grüne Běhounekit-Kristalle auf Arsen, Bildbreite: 2,5 mm, Fundort: Geschieber Gang, Einigkeit (Svornost), St. Joachimsthal (Jáchymov), Region Karlsbad (Karlovarsky kraj), Tschechien

Copyright: Pavel Škácha, Czechmin
Beitrag: thdun5 2015-10-08
Mehr   MF 
Línekit
Aufrufe (Bild: 1444314451): 806
Línekit

gelbgrüne tafelige Línekit-Kristalle auf Matrix, Bildbreite: 4 mm, Fundort: Geschieber Gang, Einigkeit (Svornost), St. Joachimsthal (Jáchymov), Region Karlsbad (Karlovarsky kraj), Tschechien

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: thdun5 2015-10-08
Mehr   MF 
Štěpit, Arsenolith
Aufrufe (Bild: 1444315220): 953
Štěpit, Arsenolith

dunkelgrüner Štěpit mit farblosen Arsenolith-Kristallen, Bildbreite: 3 mm, Fundort: Geschieber Gang, Einigkeit (Svornost), St. Joachimsthal (Jáchymov), Region Karlsbad (Karlovarsky kraj), Tsch...

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: thdun5 2015-10-08
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 5)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Hlousek, J. und Tvrdy, J. (2002). Interessante Sekundärmineralien aus Jáchymov. Lapis, Jg.27, Nr.7/8, S.44-62.
  • Sejkora, J. & Jaromír Tvrdý, J. (2002): Die primäre Mineralisation der Lagerstätte Jáchymov und ihre interessantesten Mineralien. Lapis, Jg.27, Nr.7/8, S.31-43.
  • Ondruš,P., Skála,R., Císařová,I., Veselovský,F., Frýda,J. und Čejka,J. (2002): Description and crystal structure of vajdakite, [(Mo6+O2)2As23+O5] · H2O - A new mineral from Jáchymov, Czech Republik. Am. Min., Vol.87, S.983-90.
  • Plasil, J. et al. (2011). Behounekit. Min. Mag. 75, S.2739-53. IMA 2010-046. (Typ-Publ.)
  • Plášil, J. et al. (2011): Běhounekite, U(SO4)2(H2O)4, from Jáchymov (St Joachimsthal), Czech Repulic: the first natural U4+ sulphate.- Min. Mag., Vol.75 (6), S.2739-53.
  • Plasil, J. et al. (2012). Adolfpaterait. Am. Min. 97, IMA 2011-042. (Typ-Publ.)
  • Plasil, J. et al. (2013). Stepit, Vysokyit. Min.Mag. 77, S.137-52. IMA 2012-067. (Typ-Publ.)
  • Plášil, J. et al. (2013). Mathesiusite, IMA 2013-046. CNMNC Newsl., No.17, Oct. 2013, S.3001; Min. Mag., 77, 2997-3005.
  • Jahn, S. (2014). Neue Mineralien: Mathesiusit. Lapis Jg. 39, Nr.4, S.41.
  • Plášil, J. (2014): Oxidation-hydration weathering of uraninite: the current state-of-knowledge. J. Geosc., 59, 99-114.
  • Plášil, J., Hloušek, J., Kasatkin, A.V., Škoda, R., Novák, M., Čejka, J. (2014): Geschieberite, IMA 2014-006. CNMNC Newsl., No.20, S.555; Min. Mag., 78, 549- 58. (Typ-Publ.)
  • Hloušek, J., Plášil, J., Sejkora, J., Škácha, P. (2014): News and new minerals fom Jáchymov, Czech Republic (2003 - 2014).- Bull. mineral.-petrolog. Odd. Nár. Muz., Prag, 01/2014; 22(2), 155-181.
  • Plášil, J., Hloušek, J., Kasatkin, A.V., Škoda, R., Novák, M., Čejka, J. (2015): Geschieberite, K2(UO2)(SO4)2(H2O)2, a new uranyl sulfate mineral from Jáchymov.- Min. Mag. 79, 205-2016.
  • Plašil, J., Kasatkin, A.V., Hloušek, J., Novák, M., Čejka, J. and Lapčák, L. (2015): Svornostite, K2Mg[(UO2)(SO4)2]2·8H2O, a new uranyl sulfate mineral from Jáchymov, Czech Republic.- J. Geosc., 60, 113-21.
  • Plašil, J., Hloušek, J., Kasatkin, A.V., Belakovskiy, D.I., Čejka, J. and Chernishov, D. (2015). Ježekite, IMA 2014-079. CNMNC Newsl., No.23, S.56; Min. Mag., 79, 51-58. (Typ-Publ.)
  • Plášil, J. et al. (2017). Línekite, K2Ca3((UO2)(CO3)3)2.8H2O, a new uranyl carbonate mineral from Jáchymov, Czech Republic. J. Geosc., vol.62, Nr.3, S.201-13. (Typ-Publ.)

Einordnung