'._('einklappen').'
 

Bou Grine (Bougrine) Pb-Zn-Lagerstätte

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

Tunesien / Kef, Gouvernorat / Sers / Bou Grine (Bougrine) Pb-Zn-Lagerstätte

An­fahrts­be­sch­rei­bung

170 km SW von Tunis

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Untertagebau; in Betrieb von 1994 bis 2005.

Geo­lo­gie

peri-diapirischer lamellierter Oberkreide-Kalkstein. Sehr feinkörniger, feingebänderter kollomorpher Sphalerit, grobkörniger Galenit, Markasit/Pyrit, untergeordnet und vereinzelt Calcit. Die Erze sind epigenetischen Ursprungs und treten als Karbonatverdrängung und Riss- bzw. Porenfüllungen auf. Die Erze wurden wahrscheinlich während des Miozän aus basischen Laugen gebildet, die mit H2S aus thermochemischer Sulfatreduktion von Triassischem Gips in Anwesendheit von Kohlenwasserstoffen interagierten.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=28201
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Bou Grine Pb-Zn-Lagerstätte, Sers, Kef, Gouvernorat, TN
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 10)

Mineralbilder (2 Bilder gesamt)

Schalenblende
Aufrufe (Bild: 1355135604): 319
Schalenblende (SNr: 0307)

Größe: 73x53x30 mm; Fundort: Bou Grine Pb-Zn-Lagerstätte, La Sers, Gouvernorat Kef, Tunesien

Sammlung: slugslayer
Copyright: slugslayer
Beitrag: slugslayer 2012-12-10
Mehr   MF 
Galenit
Aufrufe (Bild: 1355135976): 323
Galenit (SNr: 0307)

Galenit in Schalenblende; Größe: 73x53x30 mm; Fundort: Bou Grine Pb-Zn-Lagerstätte, La Sers, Gouvernorat Kef, Tunesien

Sammlung: slugslayer
Copyright: slugslayer
Beitrag: slugslayer 2012-12-10
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 4)

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Referenzen:

Einordnung