'._('einklappen').'
 

Wheal Gorland

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

UK / England / Cornwall Co. / Camborne-Redruth-St. Day District / Gwennap / St. Day / Wheal Gorland

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Bergwerk, Halden (aufgelassen).

Geo­lo­gie

O-Rand des Carn-Marth-Granits. Zuerst Cu- (vor allem sekundäre Mineralien), dann W- und Sn-, Pb-, schließlich W-Erze.

GPS-Ko­or­di­na­ten

Wheal Gorland (N 50°14'24,01"; W 5°11'2")



Wheal Gorland

WGS 84: 
Lat.: 50,24000278° N, 
Long: 5,18388889° W
WGS 84: 
Lat.: 50° 14' 24,01" N,
   Long: 5° 11' 2" W
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

To­po­gra­phi­sche Kar­te

UK Grid Reference: SW730429

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=5985
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Wheal Gorland, St. Day, Gwennap, Camborne-Redruth-St. Day, Cornwall Co., England, UK
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Bei Mineraliensammlern wohl bekannteste Mine.

Mineralien (Anzahl: 71)

Mineralbilder (57 Bilder gesamt)

Lirokonit
Aufrufe (Bild: 1451733820): 1452
Lirokonit

Bildbreite: 2 mm, Fundort: Wheal Gorland, St. Day, Camborne-Redruth-St. Day District, Cornwall, England, UK

Sammlung: Stephan Wolfsried
Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: thdun5 2016-01-02
Mehr   MF 
Chalkosin
Aufrufe (Bild: 1616261446): 160
Chalkosin

BB: ca. 7 mm, Chalkosin, Wheal Gorland; St. Day, Cornwall

Sammlung: Harald Biecker
Copyright: Harald Biecker
Beitrag: Harald Biecker 2021-03-20
Mehr   MF 
Lirokonit
Aufrufe (Bild: 1113866380): 2131
Lirokonit

Smaragdgrüne bis bläulich grüne, abgeflachte gestreckte Bipyramiden bis 6 mm Größe, mit etwas Olivenit; Bildbreite: 2,7 cm; Fundort: Wheal Gorland, St. Day, Camborne-Redruth-St. Day District, Cor...

Sammlung: Peter Haas
Copyright: Peter Haas
Beitrag: Mineralienatlas 2005-04-19
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 3)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur

  • Haidinger (1825). Lirokonit. (Typ-Publ.)
  • Breithaupt (1830). Klinoklas. (Typ-Publ.)
  • Zippe (1846). Cornwallit. (Typ-Publ.)
  • Adam (1866). Chenevixit. (Typ-Publ.)
  • Rocks & Min. (1942): 17: 129.
  • Palache, C., Berman, H., & Frondel, C. (1951). System Miner. J.D.Dana & E.S.Dana, Yale Univ. 1837-1892, Vol.II: S.994.
  • Amer. Min. (1951): 36: 484.
  • Rocks and Min. (1985): 60(1): 24.
  • Lapis (1986): 11(2): 29-32.
  • Embrey & Symes (1987). Minerals of Cornwall and Devon. S.50.
  • Anthony et al. (2000). Lirokonit, Chenevixit, Cornwallit, Klinoklas. Handbook of Mineralogy 4, 316, 104, 129, 117.
  • Mills, S.J., A.R. Kampf, P.A. Williams, P. Leverett, G. Poirier, M. Raudsepp, C.A. Francis (2010): Hydroniumpharmacosiderite, a new member of the pharmacosiderite supergroup from Cornwall, UK: structure and description. Min. Mag. 74, S.863-69. CNMNC Newsl., S.579; Min. Mag., 74, 577-79.
  • Jahn, S. (2014). Eine mineralogische Reise durch Cornwall. Min.-Welt, Jg.25, H.6, S.26-51.

Einordnung



/data/www/mineralienatlas/htdocs/inc/lexiconQueryInc.php (In template 'browse' < 'body' < 'html'):6308 Notice[8]: A non well formed numeric value encountered