'._('einklappen').'
 

King Edward Mine

Steckbrief

Land

UK

Re­gi­on

England / Cornwall Co. / Camborne-Redruth-St. Day District / Troon-Lanner Area / Grenville United Mines / South Condurrow Mine / King Edward Mine

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Bergwerk (aufgelassen). Jetzt als Besucherbergwerk und seit 1897 genutzt zur praktischen Ausbildung von der Camborne School of Mines.

Die Mine ist der umbenannte O Teil der South Condurrow Mine.

Geo­lo­gie

Cu- und Sn-Vererzungen.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=50058
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

⚒ King Edward, Camborne-Redruth-St. Day, Cornwall Co., England, UK
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (1 Bilder gesamt)

"Die Kathedrale" mit stehengelassenem Sicherheits-Pfeiler
Aufrufe (Bild: 1572077604): 59
"Die Kathedrale" mit stehengelassenem Sicherheits-Pfeiler

460 ft level. King Edward, South Condurrow, Camborn, Cornwall, England, UK. Ende 19. Jhd.

Sammlung: Royal Cornwall Museum
Copyright: Archiv: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2019-10-26

Mineralien (Anzahl: 8)

Gesteine (Anzahl: 2)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Dines, H.G. (1956): The metalliferous mining region of SW England. HMSO Publ. (London), Vol.1, S.337-40.
  • P.G. Embrey, R.F. Symes: "Minerals of Cornwall and Devon", 1987, S.44.

Weblinks: