'._('einklappen').'
 

Wales

Steckbrief

Land

UK

Re­gi­on

Wales

Geo­lo­gie

Ordovizische Eisensteine sind im Walliser Becken angesiedelt.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=6046
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 318)

Gesteine (Anzahl: 32)

Fossilien (Anzahl: 5)

Fossilbilder (3 Bilder gesamt)

Didymograptus bifidus
Aufrufe (Bild: 1143927017): 1342
Didymograptus bifidus

Graphtolit, Bildbreite 8 cm, Ordovizium, Wales, England

Copyright: Grenzton
Beitrag: Grenzton 2006-04-01
Mehr   FoF 
Didymograptus bifidus
Aufrufe (Bild: 1143927251): 1399
Didymograptus bifidus

Graphtolit, Bildbreite 6 cm, Wales

Copyright: Grenzton
Beitrag: Grenzton 2006-04-01
Mehr   FoF 
Didymograptus bifidus
Aufrufe (Bild: 1143927461): 1354
Didymograptus bifidus

Didymograptus bifidus, Länge des Individuums 4,5cm; Rhabdosomen durch flachen Lichtkegel sichtbar; Ordovizium, Wales

Copyright: Grenzton
Beitrag: Grenzton 2006-04-01
Mehr   FoF 

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Bevans, R.E. (1994): A mineralogy of Wales. Geol. Series No. 16, Natl. Mus. of Wales, Cardiff, Wales, 146 S.
  • Hendrik Kombrink. The Carboniferous of the Netherlands and surrounding areas; a basin analysis. Univ. Utrecht. 2008. Dissert. 181 S. http://igitur-archive.library.uu.nl/dissertations/2008-1203-201204/kombrink.pdf
  • Wulf, H. (2013). Fossilien sammeln in England, Wales und Schottland. Ed. Goldschneck im Quelle & Meyer Verlag. 174 S. ISBN 978-3-494-01526-2.

Weblinks:

Einordnung