'._('einklappen').'
 

Glen Canyon

Steckbrief

Land

USA

Re­gi­on

Arizona / Coconino Co. / Page Area / Glen Canyon

GPS-Ko­or­di­na­ten

Glen Canyon



Glen Canyon
WGS 84: 
Lat.: 37,00063889° N, 
Long: 111,50027778° W
WGS 84: 
Lat.: 37° 0' 2,3" N,
   Long: 111° 30' 1" W

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=18083
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (2 Bilder gesamt)

Glen Canyon
Aufrufe (Bild: 1267331710): 172
Glen Canyon

Blick von der Hafenarea in Arizona, Nähe Page auf die Felsformationen des Glen Canyon auf der Utah Seite

Copyright: Stefan
Beitrag: Stefan 2010-02-28
Glen Canyon
Aufrufe (Bild: 1267330196): 183
Glen Canyon

Blick von der Hafenarea Nähe Page auf die Felsformationen des Glen Canyon

Copyright: Stefan
Beitrag: Stefan 2010-02-28

Ausführliche Beschreibung

Die Glen Canyon National Recreation Area (NRA) umfasst einen 1,2 Millionen Hektar großen Bereich des Colorado-Plateau. Geprägt durch den Colorado Fluss, verändert durch den Glen Canyon Dam im Jahre 1963 und den daraus resultierenden Lake Powell ist die Glen Canyon Area ein einmaliges Ökostystem.

Der Großteil der Glen Canyon National Recreation Area liegt in Utah. Die Stattsgrenze zieht sich von Westen nach Osten durch den Lake Powell.

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Weblinks

Einordnung