'._('einklappen').'
 

C&B Vanadium Mine

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

USA / Arizona / Gila Co. / Dripping Spring Mts / Banner District / Christmas / C&B Vanadium Mine

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Anfahrt nur über den meist trockenen Dripping Spring River möglich. Letztes Teilstück nur zu Fuß (20 Min.)

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

aufgelassene Vanadium Untertagemine.

Geo­lo­gie

V-Mo-Pb-Ag-Cu-Au-Bi-Zn-W Mineralisation.

Zu­gangs­be­schrän­kun­gen

keine bekannt

GPS-Ko­or­di­na­ten

C&B Vanadium Mine (N 33° 7' 58", W 110° 49' 59")



C&B Vanadium Mine

WGS 84: 
Lat.: 33,13277778° N, 
Long: 110,83305556° W
WGS 84: 
Lat.: 33° 7' 58" N,
   Long: 110° 49' 59" W
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=2997
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

⚒ C&B Vanadium, Christmas, Banner, Dripping Spring Mts, Gila Co., Arizona, US
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (1 Bilder gesamt)

C&B Vanadium Mine
Aufrufe (Bild: 1345233493): 196
C&B Vanadium Mine

die besten Funde kommen natürlich von unter Tage

Copyright: eschuhbauer
Beitrag: eschuhbauer 2012-08-17

Mineralien (Anzahl: 21)

Mineralbilder (21 Bilder gesamt)

Descloizit
Aufrufe (Bild: 1410865713): 3738, Wertung: 9.82
Descloizit

Bildbreite: 4 mm, Fundort: C&B Vanadium Mine, Christmas, Banner District, Dripping Spring Mts, Gila Co.,Arizona, USA

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2014-09-16
Mehr   MF 
Vanadinit
Aufrufe (Bild: 1279481665): 2150
Vanadinit

Größe: 3,32 mm; Fundort: C&B Vanadium Mine, Christmas, Banner District, Dripping Spring Mts, Gila Co.,Arizona, USA

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2010-07-18
Mehr   MF 
Vanadinit
Aufrufe (Bild: 1448634088): 226
Vanadinit (SNr: A001729)

orangefarbene walzenförmige Kristalle von der C&B Vanadium Mine in Arizona; BB = 3,5 mm

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: loparit
Beitrag: Münchener Micromounter 2015-11-27
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 3)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Allen, M.A. & G.M. Butler (1921). Vanadium, Arizona Bureau of Mines Bull. 115.
  • Ross, C.P. (1925). Ore Deposits of the Saddle Mountain and Banner Mining Districts, Arizona, USGS Bull. 771.
  • Ransome, F.L. (1923). Ray folio, Arizona: U.S. Geological Survey, Geologic Atlas of the United States, Folio no.217, 24 S.
  • Tenney, J.B. (1930). The Second Report on the Mineral Industries of Arizona, Arizona Bureau of Mines Bull. 129: 90.
  • Galbraith, F.W. & D.J. Brennan (1959. Minerals of Arizona: 73, 80.
  • Trebisky, T.J. & S.B. Keith (1975). De.cloizite from the C and B Vanadium mine, Min. Rec.: 6: 109.
  • Cornwall, H.R., and Krieger, M.H. (1978). Geologic map of the El Capitan Mountain quadrangle, Gila and Pinal Co., Arizona: U.S. Geol. Survey Geol. Quadrangle Map GQ-1442.
  • Crowley, J.A. (1980). The C. and B. mine, Gila County, Arizona, Min. Rec. 11: 213-18.
  • Anthony, J.W., et al. (1995). Mineralogy of Arizona, 3rd. ed.: 157, 201, 254, 271, 410.

Einordnung