'._('einklappen').'
 

Bloody Basin

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

USA / Arizona / Maricopa Co. / Carefree / Bloody Basin

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=52036
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Bloody Basin, Carefree, Maricopa Co., Arizona, US
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Laut lokaler Sammler könnte der Name “Bloody Basin”, eine Achatfundstelle nördlich von Carefree, durchaus von der Vielzahl der rötlichen Jaspachat-Stückchen, die an dieser Fundstelle den Boden geradezu rötlich verfärben, stammen.

Historiker halten aber eine Version, die von einem blutigen Indianerkampf gegen die Armee der Vereinigten Staaten handelt, der in einem nächtlichen Gemetzel am nahegelegenen Turret Peak endet, für wahrscheinlicher. Im Bloody Basin findet sich Jaspis und Jaspachat mit kleinen Festungsachatbildern. Die Steine zeigen oft auch schöne “Plume-Strukturen”.

Mineralbilder (1 Bilder gesamt)

Achat, Plumestrukturen
Aufrufe (Bild: 1594807187): 39
Achat, Plumestrukturen

Dieser Achat mit schönen Plumestrukturen vom Bloddy Basin bei Carefree in Arizona hat eine Größe von etwa 55 mm.

Sammlung: Jeffey Anderson
Copyright: Jeffey Anderson
Beitrag: Klaus Schäfer 2020-07-15
Mehr   MF 

Untergeordnete Seiten