'._('einklappen').'
 

Holbrook Meteorit

Steckbrief

Land

USA

Re­gi­on

Arizona / Navajo Co. / Holbrook, Mining District / Holbrook / Holbrook Meteorit

Geo­lo­gie

Chondrit.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=50121
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Holbrook Meteorit, Holbrook, Holbrook, Mining, Navajo Co., Arizona, US
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 16)

Gesteine (Anzahl: 2)

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Merrill, G.P. (1916). Handbook and descriptive catalogue of the meteorite collections of the United States National Museum. Smithsonian Inst. Bull. 94. Washington, DC.
  • Mason, B. & Wiik, H. B. (1960). The Holbrook, Arizona, chondrite. Geoch. Cosmoch. Acta 21(3-4): 276-83.
  • Fuchs, L.H. (1969). The Phosphate Mineralogy of Meteorites: IN: Meteoritic Research: Millman, P.M.-Ed.: S.683-95.D. Reidel Publ. Co. Dordrecht-Holland.
  • Ramdohr, P. (1973). The Opaque Minerals in Stony Meteorites. Elsevier Publ. Co. Amsterdam; London: New York. 245 S.
  • Socki, R.A., Gibson, E.K., Jull, A.J.T., & Karlsson, H.R. (1991). Carbon and oxygen isotope composition of carbonates from an L6 chondrite: Evidence for terrestrial weathering from the Holbrook meteorite: Meteoritics 26(4): S.396.
  • Grady, M.M., Pratesi, G. & Moggi-Cecchi, V. (2015). Atlas of Meteorites. Cambridge Univ. Press: Cambridge, UK. 373 S.