'._('einklappen').'
 

Picketpost Mountain

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

USA / Arizona / Pinal Co. / Pioneer District / Superior / Picketpost Mountain

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=52052
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Picketpost Mountain, Superior, Pioneer, Pinal Co., Arizona, US
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Picketpost Mountain ist eine der bekanntesten Obsidianfundstellen im Südwesten der USA. Von hier stammen die sogenannten “Apachentränen” - kleine Obsidianknollen, die im reflektierten Licht undurchsichtig schwarz und im Durchlicht transparent hellbraun erscheinen.

Der Name “Apachentränen" stammt aus einer Legende der Apachen: ungefähr 75 Apachen und die US-Kavallerie kämpften auf dem Picketpost Mountain in den 1870igern. Angesichts der drohenden Niederlage der zahlenmäßig unterlegenen Apachen-Krieger stürzten diese auf dem Rücken ihrer Pferde lieber die Steilwände herab, als von den Soldaten getötet zu werden. Die Frauen und die Familien der Krieger weinten, als sie von der Tragödie hörten; ihre Tränen verwandelten sich in Stein, als sie zu Boden fielen.

In Superior wittern die Obsidianknöllchen aus dem Perlit frei und finden sich in einer Dichte von etwa 20 pro Quadratmeter, allerdings sind die Knöllchen recht klein. An dieser Stellle wird jedoch schon seit Jahrtausenden gesammelt, da die indogene Bevölkerung das Material zur Herstellung von Steinwerkzeugen schätzte.

Gesteine (Anzahl: 2)

Gesteinsbilder (2 Bilder gesamt)

Obsidian, "Apachenträne"
Aufrufe (Bild: 1594984921): 64
Obsidian, "Apachenträne"

Dieser als "Apachenträne" bezeichnete Obsidian ist in Perlit eingewachsen und stammt vom Picketpost Mountain bei Superior in Arizona. Bildbreite etwa 45 mm. Er wurde im Durchlicht fotografiert, was...

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2020-07-17
Mehr   GF 
Obsidian, "Apachenträne"
Aufrufe (Bild: 1594985099): 39
Obsidian, "Apachenträne"

Dieser als "Apachenträne" bezeichnete schwarze Obsidian ist in Perlit eingewachsen und stammt vom Picketpost Mountain bei Superior in Arizona. Breite des Stückes etwa 75 mm.

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2020-07-17
Mehr   GF 

Untergeordnete Seiten