'._('einklappen').'
 

Cripple Creek District

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

USA / Colorado / Teller Co. / Cripple Creek District

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Ausgeschildert von Cripple Creek am Fuss des Grubengeländes. Anfahrt zum Besucheraussichtspunkt kreuzt aber eine aktive Tagebau-Rampe (!) ohne Absperrungen.

Fund­s­tel­len­typ

Bergwerk (aktiv)

Geo­lo­gie

Intrusivkörper mit Gold/Telluriden führenden Quarzgängen und feinverteiltem Gold in Pyrit (wird auf Halden gelaugt). Viele der historischen Gruben wie die berühmte Cresson Mine sind im Tagebau verschwunden und Gänge und offene Stollen lassen sich im Anschnitt verfolgen.

Zu­gangs­be­schrän­kun­gen

Tagebau angeblich gesperrt, aber kein Zaun. Begegnungen mit den haushohen Muldenkippern ist dringend abzuraten!

Letz­ter Be­such

Juli 2012

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=6156
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Cripple Creek, Teller Co., Colorado, US
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (1 Bilder gesamt)

Cripple Creek & Victor (CC&V) Goldmine, Colorado
Aufrufe (Bild: 1343291561): 241
Cripple Creek & Victor (CC&V) Goldmine, Colorado

Cripple Creek & Victor (CC&V) Gold-Tagebau, Colorado, USA

Sammlung: Manganit
Copyright: Manganit
Beitrag: Manganit 2012-07-26

Mineralien (Anzahl: 51)

Mineralbilder (6 Bilder gesamt)

Gold
Aufrufe (Bild: 1472382992): 1705
Gold

zur Tellurgewinnung erhitztes Gestein lässt Gold aus Rissen emporsteigen und Blasen bilden; Größe: 32x31x13 mm; Fundort: Cripple Creek, Teller Co., Colorado, USA

Copyright: ShelterRockMinerals.com
Beitrag: slugslayer 2016-08-28
Mehr   MF 
Sylvanit
Aufrufe (Bild: 1225585597): 4066
Sylvanit

Bildbreite: 3 mm; Fundort: Cripple Creek, Teller Co., Colorado, USA

Copyright: Leonardus
Beitrag: slugslayer 2008-11-02
Mehr   MF 
Gold
Aufrufe (Bild: 1327589278): 511
Gold

Größe: 1,43 mm; Fundort: Cripple Creek, Teller Co., Colorado, USA

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2012-01-26
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 4)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Palache, Berman, Frondel (1951). Pentahydrit. (Typ-Publ.)
  • Pentahydrit. Kali und Steinsalz 4 (1967), 326.
  • Pentahydrit. Acta Crystal. B28 (1972), 1448.
  • Lieber, W. (1977). Cripple Creek, Colorado. Lapis, Jg.2, Nr.9, S.7.
  • Lapis Red. (1979). Lapis Aktuell: Gold ! Lapis, Jg.4, Nr.11, S.4.
  • Smith, Jr.,A.E., Raines, E. & Feitz, L. (1985). The Cresson Vug, Cripple Creek. Min. Rec., Vol.16, H.3, S.231-38.
  • Otty, E. (1986). It Rains Turquoise in Cripple Creek. UK J. Mines & Min., 1, S.19-20.
  • Tschernich, R. (1992): Zeolites of the World, 65.
  • Lieber, W. (1996). Der zweite 'Gold Rush' in Cripple Creek, Colorado. Lapis, Jg.21, Nr.12, S.11.
  • Carnein, C. & Bartos, P. (2005): The Cripple Creek Mining District, Colorado. Min. Rec. 36:2 S.143-85.

Quellenangabe

Einordnung