'._('einklappen').'
 

Michigan

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

USA / Michigan

Geo­lo­gie

Die untere Halbinsel schließt das Michigan-Basin ein, ein Gebiet sedimentärer Gesteine, welches von eiszeitlichem Geschiebe überlagert ist. Sie ist mineralogisch sehr verschieden mit großen Lagern von ged. Kupfer (die Keweenaw-Halbinsel) in Keweenaw, Houghton und Ontonagon Counties. Präkambrische Eisen-Formationen wurden abgebaut in den Gogebic-, Marquette- und Menominee-Eisenlagern in den Gogebic, Iron, Dickinson und Marquette Counties. Es gibt in diesen Teilen des Staats auch Kimberlite und Goldlager.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=1387
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Michigan, US
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 254)

Mineralbilder (5 Bilder gesamt)

Kupfer
Aufrufe (Bild: 1285886034): 813
Kupfer

Größe: 3,5 x 3,4 cm; Fundort: Michigan, USA

Sammlung: Hg
Copyright: Hg
Beitrag: Hg 2010-10-01
Mehr   MF 
Kupfer, Silber
Aufrufe (Bild: 1259504485): 1188
Kupfer, Silber (SNr: 01.101)

kompaktes 'half-breed'-Nugget aus Michigan, USA. Größe: 5,5 x 4,5 x 2 cm.

Sammlung: thdun5
Copyright: thdun5
Beitrag: thdun5 2009-11-29
Mehr   MF 
Kupfer
Aufrufe (Bild: 1264603919): 1052
Kupfer

Größe: 10,82 mm; Fundort: Michigan, USA

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2010-01-27
Mehr   MF 

Gesteine (Anzahl: 27)

Fossilien (Anzahl: 15)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Hinsdale, E.B. (1891). Native Copper of Michigan. J. Am. Geogr. Soc. New York 23, 324-38.
  • Dorr, J.A., Eschman, D.F. (1970). Geology of Michigan. Univ. Michigan Press, Ann Arbor, 476 S.
  • Butler, B.S. and W.S. Burbank (1929). The Copper deposits of Michigan. U.S. Geol. Survey Prof. Paper 144. - The classic description of the geology of the copper mines - long out of print, see link for selected excerpts.
  • Huber, N.K. (1975). The geologic story of Isle Royale National Park U.S. Geol. Survey Bull. 1309 - A good introductory level booklet on the geology and landforms in the park - see link for selected excerpts.
  • Heinrich, E.W. (1976). The mineralogy of Michigan (Bulletin - Geol. Survey Div.; 6. Michigan Dep. Natural Resources, Geol. Survey Div., 225 S.
  • Dyl, S.J., Wilson, M.L. (1992). Michigan Copper Country: Min. Rec., 23:2, 1-76.
  • Carlson, S.M., Floodstrand, W. (1994). Michigan Kimberlites and Diamond Exploration Techniques (abstr.). In: Inst. Lake Superior Geol. Proc., 40th Ann. Meet., Houghton, Michigan, v.40, part 4.
  • LaBerge, G.L. (1994). Geology of the Lake Superior Region. Geoscience Press, Arizona, 313 S.
  • Bornhorst, T.J. and W.I. Rose (1994). Self-guided geological field trip to the Keweenaw Peninsula, Michigan. Institute on Lake Superior Geol. Proc., 40th an. meeting, Houghton, MI v 40, part 2, 185 S. - The basis for this virtual trip.
  • Copper Country Rock & Mineral Club (1998). Red Gold & Tarnished Silver - Mines and minerals of the UP.
  • Vogtmann, W. (1998). The Rockhound's Michigan. Midwest Mineralogical and Lapidary Society of Dearborn - compilation of articles on collecting trips from the club bulletin (also contains other areas of Michigan).
  • Molloy, L. (2001). Copper Country Road Trips. Great Lake GeoScience, Hubbell, Mich. 97 S. - Guidebook of the historic mines and mining towns of the UP.
  • E.W. Heinrich and G.W. Robinson (2004): Mineralogy of Michigan. Seaman Museum 252 S. Michigan Techn. Univ., Houghton, Michigan, 252 S.

Weblinks:

Einordnung