'._('einklappen').'
 

Getchell Mine

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

USA / Nevada / Humboldt Co. / Golconda District / Getchell Mine

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Mehrere Tagebaue (3) sowie ein Untertage-Abbau.

Geo­lo­gie

Bekannt für gute Arsen-Mineralien: Getchellit (TL), Galkhait sowie Realgar.

GPS-Ko­or­di­na­ten

Getchell Mine - N 41° 12' 58" W 117° 15' 24"



Getchell Mine

WGS 84: 
Lat.: 41,21611111° N, 
Long: 117,25666667° W
WGS 84: 
Lat.: 41° 12' 58" N,
   Long: 117° 15' 24" W
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=1398
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

⚒ Getchell, Golconda, Humboldt Co., Nevada, US
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Bilder von Fundstellen (10 Bilder gesamt)

Getchell Mine
Aufrufe (Bild: 1348258474): 598
Getchell Mine

schweres Gerät unter Tage im Einsatz

Copyright: eschuhbauer
Beitrag: eschuhbauer 2012-09-21
Getchell Mine
Aufrufe (Bild: 1348258155): 639
Getchell Mine

am Galkhait Pocket

Copyright: eschuhbauer
Beitrag: eschuhbauer 2012-09-21
Getchell Mine
Aufrufe (Bild: 1346974181): 638
Getchell Mine

1996, Förderturm und Schacht zum Turquoise Ridge; im Bau

Copyright: eschuhbauer
Beitrag: eschuhbauer 2012-09-07

Mineralien (Anzahl: 75)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAgAlAsAuBaCCaCsCuFFeHHgKMgMnMoNaOPPbSSbSiSnTeTiTlUVWZn
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 01. Apr 2020 - 18:24:14

Mineralbilder (82 Bilder gesamt)

Realgar
Aufrufe (Bild: 1263804999): 390
Realgar

Größe: 20x12x08 mm; Fundort: Getchell Mine, Adam Peak, Humboldt Co., Nevada, USA

Copyright: Rob Lavinsky
Beitrag: slugslayer 2010-01-18
Mehr   MF 
Galkhait Gruppe
Aufrufe (Bild: 1216573496): 1544
Galkhait Gruppe (SNr: A025506)

Getchell Mine, Humboldt Co., Nevada, USA;

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Eddy van der Meersche
Beitrag: eschuhbauer 2008-07-20
Mehr   MF 
Arsenolith
Aufrufe (Bild: 1281776122): 1776
Arsenolith

Größe: 2 x 1,5 x 0,5 cm, Fundort: Getchell Mine, Humboldt Co., Nevada, USA

Copyright: Maggie Wilson
Beitrag: thdun5 2010-08-14
Mehr   MF 

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 01. Apr 2020 - 18:24:14

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Weissberg (1965). Getchellit. Amer. Min. 50, 1817. (Typ-Publ.)
  • Jungles, G. (1974): Galkhaite: A newly described mineral from Siberia found at the Getchell mine, Nevada. Min. Rec. 5: 290-91.
  • Nakai,I. & Appleman, D.E. (1983): Laffitite, AgHgAsS3, crystal structure & second occurrence from the Getchell Mine, Nevada. Amer. Min., 68: 235-44.
  • Stolburg, C.S. & Dunning, G.E. (1985). The Getchell Mine, Humboldt Co. Min. Rec., Vol.16, H.1, S.15-23.
  • Schuhbauer, E. (1988). Mineraliensuche in Nevada und Utah. Lapis, Jg.13, H.5, S.11.
  • Bowell, R.J., Baumann, M., Gingrich, M., Tretbar, D., Perkins, W.F., and Fisher, P.C. (1999) The occurrence of gold at the Getchell mine, Nevada. J. Geochemi. Expl. 67: 127-43.
  • Caubel, A. & Galvier, J. (2000). Le Thallium, ses minéraux, son utilisation. Le Règne Minéral, Nr.32, S.31-43.
  • Cline, J.S. (2001). Timing of gold and arsenic sulfide mineral deposition at the Getchell Carlin-type gold deposit, northcentral Nevada. Econ. Geol. 96: 75-89.