'._('einklappen').'
 

Big Thunder Mine

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

USA / South Dakota / Pennington Co. / Keystone District / Keystone / Big Thunder Mine

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Stollen (aufgelassen). Besucherbergwerk.

Geo­lo­gie

Gold.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=50230
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

⚒ Big Thunder, Keystone, Pennington Co., South Dakota, US
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Das Bergwerk wurde in der Pionierzeit Amerikas von einem einzigen Mann in vielen Jahren aufgewältigt. Er ist nie auf Gold gestoßen. Am Schluß zeigte die Beprobung, daß der Betrieb unlohnend ist. Spätere Untersuchungen zeigten aber, daß er nicht weit von der goldhaltigen Haupt-Quarzader war.

Mineralien (Anzahl: 8)

Untergeordnete Seiten

Externe Verweise (Links)

mAVTI0QggrY