'._('einklappen').'
 

Koss Pit

Steckbrief

Fund­s­tel­lenpfad

USA / Wisconsin / Marathon Co. / Rib Mountain / Wausau Plateau / Nine Mile Pluton / Koss Pit

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Steinbruch.

Geo­lo­gie

Zahlreiche Pegmatite und mindestens 1 mafischen Dyke.

Verkürzte Mineralienatlas URL

https://www.mineralienatlas.de/?l=51359
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Verkürzte Pfadangabe

Koss Pit, Nine Mile Pluton, Wausau Plateau, Rib Mountain, Marathon Co., Wisconsin, US
Nützlich für Bildbeschreibungen und Sammlungsbeschriftungen

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 36)

Gesteine (Anzahl: 2)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Buchholz, T.W., Falster, A.U. & Simmons, W.B., (2000). Ta, Nb, U, Y and REE minerals of the Koss Quarry, Marathon Co., Wisconsin: Rocks and Min. 75(3): 170-71.
  • Buchholz, T.W., Falster, A.U., Simmons, W.B. (2000). Mineral News: 16(5).
  • Buchholz, T. W., Falster, A. U., & Simmons, W. B. (2001). Additional mineralogy of the Koss Quarry, Marathon Co., Wisconsin: Rocks and Min. 76(4): 252-53.
  • Falster, A.U., T.W. Buchholz and W.B. Simmons (2010). High-Al titanite from an unusual mafic dike in Marathon Co., Wisconsin. Contr. Papers in Specimen Mineralogy: Part 1, 37th Rochester Min. Symp.