'._('einklappen').'
 

Volodarsk-Volynskii (Wolodarsk-Wolynskii)

Steckbrief

Land

Ukraine

Re­gi­on

Schytomyr, Oblast / Volodarsk-Volynskii (Wolodarsk-Wolynskii)

GPS-Ko­or­di­na­ten

Pegmatitabbaue um Volodarsk-Volynskii, Ukraine



Pegmatitabbaue um Volodarsk-Volynskii, Ukraine

WGS 84: 
Lat.: 50,59675037° N, 
Long: 28,41648102° E
WGS 84: 
Lat.: 50° 35' 48,301" N,
   Long: 28° 24' 59,332" E
Regionale Wetter Information, Macrostrat geologische Karten

An­fahrts­be­sch­rei­bung

Gebiet von mehr als 22 km Länge und 1,5 km Breite in bis zu 100 m Tiefe.

Man fährt von Kiew aus über Shitomir (Zhytomir) bis zum Ort Wolodarsk: knapp 200 km.

Auf­schluss­be­sch­rei­bung

Schürfe, Schächte, Tagebaue (aufgelassen).

Geo­lo­gie

Pegmatit (Edelsteine: Heliodor, Beryll und Topas)!

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=1726
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 107)

Mineralbilder (137 Bilder gesamt)

Topaz
Aufrufe (Bild: 1250348767): 640
Topaz

Naturally etched, polychromic topaz crystal floater, Ukraine, Volodarsk-Volinskiy; Size 45 x 38 x 30 mm

Sammlung: pegmatite
Copyright: pegmatite
Beitrag: pegmatite 2009-08-15
Beryll Varietät Heliodor
Aufrufe (Bild: 1481057573): 1667
Beryll Varietät Heliodor

Heliodor völlig transparent, mit typischen Ätzflächen
Maße: 7,5 x 2,5cm
Fundort: Pegmatit 521, Volodarsk, Schytomyr Oblast, Ukraine

Sammlung: Schluchti
Copyright: Schluchti
Beitrag: Schluchti 2016-12-06
Beryll Varietät Heliodor
Aufrufe (Bild: 1479060565): 4602, Wertung: 9.5
Beryll Varietät Heliodor

Heliodor völlig transparent, mit typischen Ätzflächen
Maße: 7,5 x 2,5cm
Fundort: Pegmatit 521, Volodarsk, Schytomyr Oblast, Ukraine

Sammlung: Schluchti
Copyright: Schluchti
Beitrag: Schluchti 2016-11-13

Gesteine (Anzahl: 2)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Koshil, I.M. et al. (1991). Die berühmten Berylle und Topase von Wolodarsk in der Ukraine. Lapis 16 (10), 28-40.
  • Koshil, I.M., Vorobjov, E.I. & Bulach, A. (1991). Wolodarsk-Wolynskii - Geologischer Aufbau und Mineralogie der Pegmatite in Wolynien, Ukraine. Lapis, Jg.16, Nr.10, S.28.
  • Lang, O.P. (1993). Der schlafende Topas aus Wolodarsk - eine wahre Börsengeschichte. Lapis, Jg.18, Nr.10, S.38.
  • Weise, C. (2005). Wolodarsk, Ukraine: Neuer Abbau auf Beryll und Topas. Lapis, Jg.30, Nr.10, S.56-57.
  • Pavlishin, V.I. & Dovgyi, S.A. (2007): Volodarsk-Volynski. Mineralogy of the Volynian Chamber Pegmatites, Ukraine.Miner. Almanac, Vol.12, 128 S.
  • LYCKBERG, PETER (2008). Volodarsk-Volynski: Mineralogy of the Volynian Chamber Pegmatites, Ukraine. Gems & Gemology; Vol. 44, Nr.2, 193 S.
  • Lyckberg, P., Chornousenko, V. & Wilson, W.E. (2009): Volodarsk-Volynski, Zhitomir Oblast, Ukraine. Min. Rec., 40, 473-506.
  • Lopatkin, O. (2013). Heliodor aus Wolodarsk in der Ukraine. Lapis, Jg.38, Nr.10, S.32-33.

Weblinks:

Einordnung