'._('einklappen').'
 

Dunabogdány

Steckbrief

Land

Ungarn

Re­gi­on

Pest, Komitat / Szentendre, Kleingebiet / Dunabogdány

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=11179
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Dunabogdány ist eine Siedlung, die im Mittelalter gegründet wurde. Mitte des 19. Jhd. wurde auf dem Csodi-Berg ein Steinbruch geöffnet. Er bedeutete den Beginn einer neuen Epoche im Dorfleben; die bedeutendste Einkommensquelle der Bevölkerung wurde ab dieser Zeit der Steinbau und die Steinbearbeitung.

Mineralien (Anzahl: 29)

Gesteine (Anzahl: 5)

Einordnung