'._('einklappen').'
 

Tucson 2019 - Messebericht

Das Thema der TGMS Main Show war "Wulfenit" (der amerikanische Titel war mir zu Flower Power) und davon gab es reichlich zu sehen. Aber bevor wir in die Hallen des Konferenzzentrums eintauchen, gab es erstmal Einiges zu sehen bei den "Satellitenshows" entlang der Autobahn 10. Der zentrale Anlaufpunkt ist immer noch das "Inn Suites" Hotel Tucson City Center. Gerüchteweise tut es sich schwer, seitdem das Parken extrem limitiert ist (U-Haul hat den grossen Parkplatz nebenan gekauft und abgesperrt) und angeblich ist nach dem nächsten Jahr Schluss. Aber davon wollte ich mir selbst ein Bild verschaffen.

Die Einfahrt zum Hotel Tucson City Center (HTCC) war überflutet von der Nacht zuvor (und nur zwei Wochen später schneite es sogar kräftig), aber der Himmel war klar. Es war hier an der US Westküste immer noch verregnet zwei Monate später, und der Willamette-Fluss trat über die Ufer!


HTCC Inn Suites 2019
HTCC Inn Suites 2019

Hotel Tucson City Center, geflutete Einfahrt Februar 2019

Manganit

Blake Barnett hatte die Manganit-Sammlung des ehemaligen Grubengeologen von Caland/Ontario im Angebot (warum mir das wohl gefallen hat?-), sehenswert!


Amethyst und Manganit aus Kanada
Amethyst und Manganit aus Kanada

Amethyst aus der Moonlight Mine, Thunder Bay, und Manganit aus dem Caland-Tagebau, Ontario, Kanada. Im Angebot im HTCC, Tucson 2019

Manganit

Manganit XX Caland Kanada
Manganit XX Caland Kanada

Manganit-Handstufen (bis 10 cm) aus dem Caland-Eisenerztagebau, Kanada. Im Angebot HTCC, Tucson 2019

Manganit

Manganit Caland
Manganit Caland

Manganit-Handstufe (7 cm) aus dem Caland-Eisenerztagebau, Kanada. Im Angebot HTCC, Tucson 2019

Manganit

Rhodochrosit auf Manganit
Rhodochrosit auf Manganit

Rhodochrosit auf Manganit (9.3x6.5 cm) N'Chwaning Mines, im Angebot HTCC, Tucson 2019

Manganit

Mexikanische Amethyste gab es bei mehreren Anbietern, die Qualität verbessert sich zusehends bei weiter Preisspanne:


Amethyst und Baryt Mexiko
Amethyst und Baryt Mexiko

Amethyststufen aus Las Vigas, Veracruz und Baryt aus der Santa Barbara Mine, Chihuahua, im Angebot im HTCC, Tucson 2019

Manganit

Amethyst Las Vigas
Amethyst Las Vigas

Amethyst "Igel" Stufe aus Las Vigas (eigentlich Piedra Parada), Mexiko, im Angebot im HTCC, Tucson 2019

Manganit

Amethyst Las Vigas
Amethyst Las Vigas

Amethyststufe (6 cm) aus Las Vigas (eigentlich Piedra Parada), Mexiko, im Angebot im HTCC, Tucson 201

Manganit

Amethyst Las Vigas
Amethyst Las Vigas

Amethyst auf Quarz (8 cm) aus Las Vigas (eigentlich Piedra Parada), Mexiko, im Angebot im HTCC, Tucson 2019

Manganit

Und von den USA-Amethysten und Szepterrauchquarzen hatte ich schon beim letzten Mal berichtet:


Amethyst Jackson's Crossroads
Amethyst Jackson's Crossroads

Amethyststufen bis 8 cm von Jackson's Crossroads, Georgia, im Angebot HTCC, Tucson 2019 (Preisschilder verpixelt)

Manganit
Amethyst Jackson's Crossroads
Amethyst Jackson's Crossroads

Amethyst (7 cm) von Jackson's Crossroads, Georgia, im Angebot HTCC, Tucson 2019

Manganit
Szepterrauchquarz aus Nevada
Szepterrauchquarz aus Nevada

Szepterrauchquarz (7 cm) aus der Crystal Tips Mine, Nevada, im Angebot HTCC, Tucson 2019

Manganit

Neben dem Haupteingang vom HTCC haben Crystal Spring Minerals aus Arkansas immer gute Neufunde v.a. aus Südamerika. Dass man als Normalsammler sich besser aus bestimmten Gebieten fernhält ist nachvollziehbar. Zum Beispiel aus den eluvialen (Hangschutt) Goldseifen im Pontes de Lacerda, Brasilien, an der Grenze zu Bolivien:


Gold Serra do Caldeirão
Gold Serra do Caldeirão

Goldstufen (bis 5 cm) aus der Serra do Caldeirão, Pontes de Lacerda, Brasilien. Im Angebot HTCC, Tucson 2019 (Preisschilder verpixelt)

Manganit

Gold Serra do Caldeirão
Gold Serra do Caldeirão

Goldstufen (bis 4 cm) aus der Serra do Caldeirão, Pontes de Lacerda, Brasilien. Im Angebot HTCC, Tucson 2019 (Preisschilder verpixelt)

Manganit

Gold Serra do Caldeirão
Gold Serra do Caldeirão

Goldstufen (bis 2 cm) aus der Serra do Caldeirão, Pontes de Lacerda, Brasilien. Im Angebot HTCC, Tucson 2019

Manganit

Daneben fielen mir diese (relativ-seit zwei Jahren) neuen Funde ins Auge:


Kalzitperimorphosen aus Mexiko
Kalzitperimorphosen aus Mexiko

Kalzitperimorphosen (bis 17 cm) aus der Palmarejo Mine, Mexiko. Im Angebot im HTCC, Tucson 2019

Manganit
Kalzitperimorphosen aus Mexiko
Kalzitperimorphosen aus Mexiko

Kalzitperimorphosen bis 20 cm aus der Palmarejo Mine, Mexiko. Im Angebot im HTCC, Tucson 2019

Manganit
Bournonit aus Potosi
Bournonit aus Potosi

Bournonitstufe (mit 3 cm Kristallen, wahrscheinlich Machacamarca Mine) aus Potosi, Bolivien. Im Angebot im HTCC, Tucson 2019 (Preisschild verpixelt)

Manganit

Chrysoberyll aus Brasilien
Chrysoberyll aus Brasilien

Chrysoberyll (4.5 cm) aus Pancas, Espirito Santo, Brasilien. Im Angebot HTCC, Tucson 2019

Manganit

Euklas Ouro Preto
Euklas Ouro Preto

Euklas (17 cm) von Ouro Preto, Brasilien, im Angebot im HTCC, Tucson 2019 (Preisschild verpixelt)

Manganit

Uranocircit aus Brasilien
Uranocircit aus Brasilien

Uranocircit auf Baryt (18 cm) aus der San Pedro Mine, Brasilien, im Angebot auf der TGMS, Tucson 2019 (Preisschild verpixelt)

Manganit

Baryt XX aus Mexico
Baryt XX aus Mexico

Baryt (9 cm) aus der San Diego Mine, Chihuahua, Mexico, im Angebot HTCC, Tucson 2019

Manganit

Die Baryte aus Cerro Warihuyn gibt es derzeit reichlich zu kaufen:


Baryt Cerro Warihuyn
Baryt Cerro Warihuyn

Schwerspatstufe auf Matrix (8 cm) aus Peru, im Angebot im HTCC, Tucson 2019

Manganit

Baryt Cerro Warihuyn
Baryt Cerro Warihuyn

Schwerspatstufen aus Peru bis 17 cm, im Angebot im HTCC, Tucson 2019

Manganit

Baryt Cerro Warihuyn
Baryt Cerro Warihuyn

Flats mit Barytstufen aus Cerro Warihuyn, Peru. Im Angebot in HTCC Tucson 2019

Manganit

Inzwischen hatte sich auch das Wetter aufgeklart, und es war Zeit, sich mal in den oberen Etagen des Hotels umzusehen. Da gibt es weniger Laufkundschaft, und da es gegen Ende der Show war, hatten manche schon den Laden dicht gemacht, und waren zur Main Show im Convention Center umgezogen. Dazu weiter unten noch mehr.


Hotel Tucson City Center
Hotel Tucson City Center

HTCC (vormals Inn Suites), Tucson 2019

Manganit

Dabei gab es noch viel Interessantes zu entdecken, vieles davon sicher auch auf deutschen Börsen. Die Trilobiten-Innenpräparate sind doch ganz innovativ:


Asaphus bottnicus Innenpräparat
Asaphus bottnicus Innenpräparat

Trilobit (Asaphus bottnicus) von Volkhov (Wolchov Fluss) bei St. Petersburg, im Angebot im HTCC, Tucson 2019

Manganit

Trilobiten St. Petersburg
Trilobiten St. Petersburg

Trilobiten (Asaphus Innenpräparat, Nileus armadillo, Illaenus schmidti Innenpräparat, und Panderia triquetra) von Volkhov (Wolchow Fluss) bei St. Petersburg, im Angebot im HTCC, Tucson 2019

Manganit

Trilobiten St. Petersburg
Trilobiten St. Petersburg

Trilobiten (Asaphiden) von Volkhov (Wolchow Fluss) bei St. Petersburg, im Angebot im HTCC, Tucson 2019

Manganit

Und die Jungs aus Wyoming hatten wieder exzellente Fische und auch eine Schildkröte aus der Green-River-Formation im Eingangsbereich:


Amia Fisch Green River Formation
Amia Fisch Green River Formation

Amia (Schlammfisch, 70 cm) aus der Green River Formation, Wyoming (mit Knightia Eocaena). Im Angebot HTCC, Tucson 2019

Manganit

Schildkröte Green River Formation
Schildkröte Green River Formation

Schildkröte (Trionychid, 50 cm) aus der Green River Formation, Wyoming, im Angebot HTCC, Tucson 2019

Manganit

Gar Fisch Green River
Gar Fisch Green River

Lepisosteus simplex (Gar, 72 cm) aus der Green River Formation, Wyoming, im Angebot HTCC, Tucson 2019

Manganit

Vorsicht!
Vorsicht!

Unschuldiger Besucher wird von prähistorischem Sicherheitsdienst verfolgt, HTCC Tucson 2019

Manganit

Was aber besonders auffiel waren die Seelilienplatten aus Westaustralien, die hatte ich noch nicht gesehen:


Seelilien Jimbacrinus Australien
Seelilien Jimbacrinus Australien

Seelilienplatte (1 m) Jimbacrinus Bostocki aus Westaustralien, im Angebot HTCC, Tucson 2019

Manganit

Seelilien Jimbacrinus Australien
Seelilien Jimbacrinus Australien

Seelilienplatten Jimbacrinus Bostocki aus Westaustralien, im Angebot HTCC, Tucson 2019

Manganit

Seelilien Jimbacrinus Australien
Seelilien Jimbacrinus Australien

Seelilien (24 cm) Jimbacrinus Bostocki aus Westaustralien, im Angebot HTCC, Tucson 2019

Manganit

In England tut sich was ausserhalb der bekannten Flussspat-Schaustufenbetriebe (v.a. Rogerly). Erico Rinaldi hat sich mit Kollegen der alten Boltsburn Grube angenommen, und fördert schöne Fluoritstufen u.a. auf Bleiglanz. Die sind sicherheitshalber ganz unten in der Vitrine:


Flussspatstufen Boltsburn
Flussspatstufen Boltsburn

Flussspatneufunde aus der Boltsburn Grube (UK), im Angebot HTCC, Tucson 2019

Manganit
Flussspat auf Bleiglanz Boltsburn
Flussspat auf Bleiglanz Boltsburn

Flussspatneufund auf Bleiglanz (38 cm) aus der Boltsburn Grube (UK), im Angebot HTCC, Tucson 2019

Manganit
Flussspat Boltsburn
Flussspat Boltsburn

Flussspatneufund (12 cm) aus der Boltsburn Grube (UK), im Angebot HTCC, Tucson 2019

Manganit

Enrico Rinaldi Tucson 2019
Enrico Rinaldi Tucson 2019

Enrico Rinaldi, Betreiber der Boltsburn Grube (UK) im HTCC, Tucson 2019

Manganit

Flussspat Boltsburn
Flussspat Boltsburn

Flussspatneufund mit Kalzit und Dolomit (40 cm) aus der Boltsburn Grube (UK), im Angebot HTCC, Tucson 2019

Manganit

Und Jules Simon hatte selbstgesammelten Autunit aus dem Assunção Pegmatit in Portugal dabei, auch mit Torbernit, was in mir gute Erinnerungen an Bergen/Vogtland wachrief:


Autunit Assuncao Mine, Portugal
Autunit Assuncao Mine, Portugal

Autunit auf Quarz (8 cm) aus dem Assuncao Feldspattagebau, Portugal, im Angebot HTCC, Tucson 2019

Manganit
Torbernit&Autunit Assuncao Mine, Portugal
Torbernit&Autunit Assuncao Mine, Portugal

Torbernit auf Autunit (7 cm) aus dem Assuncao Feldspattagebau, Portugal, im Angebot HTCC, Tucson 2019

Manganit
Autunit unter UV, Assuncao Mine, Portugal
Autunit unter UV, Assuncao Mine, Portugal

Autunit (6 cm) aus dem Assuncao Feldspattagebau, Portugal, im Angebot HTCC, Tucson 2019

Manganit

Und wo wir bei Portugal sind, darf Panasqueira nicht fehlen:


Arsenopyrit Panasqueira
Arsenopyrit Panasqueira

Arsenkiesstufe (8 cm) aus der Panasqueira Mine, Portugal, im Angebot HTCC, Tucson 2019 (Preisschild verpixelt)

Manganit


Tucson ist immer eine Reise wert, und die Innenstadt mit Messegebäude nicht so gross dass man sich verläuft:


Tucson
Tucson

Innenstadt von Tucson, Arizona (2019)

Manganit

Auf der Main Show angekommen, verbrachte ich diesmal viel mehr Zeit mit den Schauvitrinen. Und das zahlte sich aus, denn es gab neben dem Thema "Wulfenit is Loved" (Graffiti aus den alten Tagen der Red Cloud Mine) gab es auch reichlich Anderes zu sehen.


TGMS Main Show 2019
TGMS Main Show 2019

BLick in die Hallen der Tucson Gem and Mineral Show "Wulfenit"

Manganit

Direkt neben dem Haupteingang in der Mitte der Halle hatten die Kuratoren vom Naturkundemuseum Los Angeles mit die besten Goldstufen zusammengestellt, die ich seit langem gesehen hatte:


Schauvitrine Naturkundemuseum LA
Schauvitrine Naturkundemuseum LA

Schauvitrine des Naturkundemuseums Los Angeles auf TGMS, Tucson 2019

Manganit
Gold USA TGMS 2019
Gold USA TGMS 2019

Goldkristalle Colorado Quartz Mine & Massachuchetts Lode in CA, Goldlocke Ground Hog Mine in CO, ausgestellt auf TGMS, Tucson 2019

Manganit
Goldlocke Colorado
Goldlocke Colorado

Historische Goldlocke (5 cm!) aus der Ground Hog Mine, Colorado, ausgestellt auf TGMs, Tucson 2019

Manganit

Und das Ausstellungsthema Wulfenit füllte die Hauptvitrinen entlang der zentralen Achse - sehenswert welche Auswahl es gibt:


Ausstellervitrine Arizona Wulfenit TGMS 2019
Ausstellervitrine Arizona Wulfenit TGMS 2019

Auswahl bester Wulfenitstufen aus Arizona, ausgestellt auf TGMS "Wulfenit" Tucson 2019

Manganit
Red Cloud Wulfenit
Red Cloud Wulfenit

Wulfenit (20 cm) aus der Red Cloud Mine, ausgestellt auf TGMS "Wulfenit" Tucson 2019

Manganit
Wulvenit Ojuela Mine
Wulvenit Ojuela Mine

Wulfenit auf Kalzit (14 cm), Ojuela Mine, ausgestellt auf TGMS "Wulfenit" Tucson 2019

Manganit

Wulfenite Worldwide Localities
Wulfenite Worldwide Localities

Vitrine Wulfenit Weltweit. Ausgestellt auf TGMS Sonderausstellung "Wulfenit" Tucson 2019

Manganit

Wulfenit Tucson 2019
Wulfenit Tucson 2019

Wulfenit-Museumsstufen, ausgestellt auf TGMS Sonderausstellung "Wulfenit" Tucson 2019

Manganit

Wulfenit Tucson 2019
Wulfenit Tucson 2019

Rice Museum Wulfenitstufen-Vitrine, ausgestellt auf TGMS "Wulfenit" Tucson 2019

Manganit

Wulfenit Defiance Mine
Wulfenit Defiance Mine

Wulfenit aus der Defiance Mine (17 cm), ausgestellt auf TGMS "Wulfenit" Tucson 2019

Manganit

Aus Mexiko kommen hervorragende Wulfenitstufen, und nicht nur aus Los Lamentos und Ojuela:


Wulfenites of Mexico
Wulfenites of Mexico

Vitrine Wulfenite aus Mexico. Ausgestellt auf TGMS Sonderausstellung "Wulfenit" Tucson 2019

Manganit

Wulfenit Los Lamentos
Wulfenit Los Lamentos

Wulfenit (22 cm) aus Los Lamentos, Mexico, ausgestellt auf TGMS Sonderausstellung "Wulfenit" Tucson 2019

Manganit

Wulfenit Los Lamentos
Wulfenit Los Lamentos

Wulfenit auf Quarz (10 cm) aus Los Lamentos, Mexico. Ausgestellt auf TGMS Sonderausstellung "Wulfenit" Tucson 2019

Manganit
Wulfenit Mina Apex
Wulfenit Mina Apex

Wulfenit in Geode (12 cm) aus Chihuahua, Mexico. Ausgestellt auf TGMS Sonderausstellung "Wulfenit" Tucson 2019

Manganit
Wulfenit Los Lamentos
Wulfenit Los Lamentos

"Sandwich" Wulfenit (12 cm) aus Los Lamentos, Mexico. Ausgestellt auf TGMS Sonderausstellung "Wulfenit" Tucson 2019

Manganit

Hat da jemand Arizona gesagt? Der Gastgeber ist natürlich überrepresentiert, und unnatürlich mit dem offiziellen Landes-Mineral gesegnet!


Arizona Wulfenite
Arizona Wulfenite

Vitrine Wulfenit aus Arizona. Ausgestellt auf TGMS Sonderausstellung "Wulfenit" Tucson 2019

Manganit

Jetzt wurde auch klar, woher der Name der TGMS 2019 kommt - von Dave Shannon's Erklärung an der alten Red Cloud Wulfenitgruben-Hütte!


Poster TGMS 2019 "Wulfenite is Loved"
Poster TGMS 2019 "Wulfenite is Loved"

Offizielles Ausstellunsposter "Wulfenite is Loved" der TGMS 2019

Manganit
Red Cloud Shack
Red Cloud Shack

Foto der ehemaligen Tagesanlagen der Red Cloud Mine, mit Grafitti "Wulfenite is Loved!", ausgestellt auf TGMS 2019

Manganit

Arizona Treasures
Arizona Treasures

Ausstellervitrine der University of Arizona, auf TGMS Tucson 2019

Manganit
Wulfenit Tucson 2019
Wulfenit Tucson 2019

Diverse Wulfenit-Museumsstufen, ausgestellt auf TGMS Sonderausstellung "Wulfenit" Tucson 2019

Manganit
Wulfenit Glove Mine
Wulfenit Glove Mine

Wulfenit (12 cm) aus der Glove Mine, Arizona, ausgestellt auf TGMS Sonderausstellung "Wulfenit" Tucson 2019

Manganit

Wulfenit mit Calcedon
Wulfenit mit Calcedon

Wulfenit unter Calcedon (14 cm) aus der Finch Mine, Arizona, ausgestellt auf TGMS Sonderausstellung "Wulfenit" Tucson 2019

Manganit

Wulfenit Red Cloud
Wulfenit Red Cloud

Wulfenit (7 cm) von der Red Cloud Mine, Arizona, ausgestellt auf TGMS Sonderausstellung "Wulfenit", Tucson 2019

Manganit

Wulfenit Rowley Mine
Wulfenit Rowley Mine

Wulfenit (18 cm) aus Rowley Mine Arizona, ausgestellt auf TGMS Sonderausstellung "Wulfenit" Tucson 2019

Manganit

Von der Grenze zum Nachbarbundesstaat New Mexico kommen die bekannten Wulfenite aus der Glove Mine (Handschuh-Grube), da gab es in den 1960-Jahren begehbare Drusen!


Pachycephalosaurus und Wulfenit
Pachycephalosaurus und Wulfenit

Pachycephalosaurus-Schädel (besterhaltener) und Wulfenit aus New Mexico, ausgestellt auf TGMS "Wulfenit" Tucson 2019

Manganit

Mark vor Glove Mine Vitrine
Mark vor Glove Mine Vitrine

Glücklicher Besucher vor Glove Mine Wulfenit-Vitrine auf TGMS Sonderausstellung "Wulfenit" Tucson 2019

Manganit

Wulfenitdruse Glove Mine
Wulfenitdruse Glove Mine

Blick in historische (1960er Jahre) Wulfenitdruse in der Glove MIne, Arizona, ausgestellt auf TGMS Sonderausstellung "Wulfenit" Tucson 2019

Manganit

Wulfenit Glove Mine
Wulfenit Glove Mine

Wulfenit (25 cm!) aus der Glove Mine, Arizona, ausgestellt auf TGMS Sonderausstellung "Wulfenit" Tucson 2019

Manganit

Das Wetter spielte auch mit - darauf kann man sich in Arizona verlassen. Im Hinterhof gibt es reichlich Futter:


TGMS 2019
TGMS 2019

Hinterhof der Tucson Gem and Mineral Show 2019

Manganit

Manganit & Kalzit Ilfeld
Manganit & Kalzit Ilfeld

Manganit ueberzogen von Kalzitrasen (8 cm), aim Angebot auf TGMS "Wulfenit" Tucson 2019

Manganit

Hämatit nach Pyrit, Kolumbien
Hämatit nach Pyrit, Kolumbien

Hämatit nach Pyritkristallen (bis 6 cm) aus Cundinamarca, Kolumbien, im Angebot auf TGMS, Tucson 2019

Manganit
Goldblech (4 cm) Mother Lode
Goldblech (4 cm) Mother Lode

Gold aus Kalifornien (Harper Brothers Mine in Tuolumne County), im Angebot auf TGMS, Tucson 2019

Manganit
Gold & Quarz Mockingbird Mine
Gold & Quarz Mockingbird Mine

Gold XX mit Bergkristall (6 cm) von der Mockingbird Mine in Kalifornien, im Angebot auf TGMS, Tucson 2019

Manganit



Nächstes Jahr ist das Thema der TGMS Main Show "World Class Minerals" - lassen wir uns mal überraschen.


Einen Vorgeschmack auf das nächste Jahr gaben schonmal die Spann's mit ihrer Schauvitrine Chinesischer Mineralschätze, und einer anderen Vitrine internationaler Kracher:


Schauvitrine Chinesische Mineralschätze
Schauvitrine Chinesische Mineralschätze

Schauvitrine auf der Tucson Gem and Mineral Show 2019

Manganit

Silber und Wulfenit aus China
Silber und Wulfenit aus China

Silberlocken (Yueshan und Hongda Mine) und Wulfenit (Yianshan Mine) in Schauvitrine Chinesische Mineralschätze auf der Tucson Gem and Mineral Show 2019

Manganit
Rhodochrosit, Silber und Calzit aus China
Rhodochrosit, Silber und Calzit aus China

Rhodochrosit und Fluorit (20 cm, Wutong Mine), Silberlocken (Yueshan) und Calzitzwilling (884 Mine) in Schauvitrine Chinesische Mineralschätze auf der Tucson Gem and Mineral Show 2019

Manganit
Rhodochrosit und Aquamarin TGMS 2019
Rhodochrosit und Aquamarin TGMS 2019

Rhodochrosit von Sweet Home Mine CO und Aquamarin aus Dunno Pakistan, in Schauvitrine auf TGMS, Tucson 2019

Manganit

Mineralien TGMS 2019
Mineralien TGMS 2019

Auswahl bester Mineralien weltweit in Schauvitrine auf TGMS, Tucson 2019

Manganit

Mineralien TGMS 2019
Mineralien TGMS 2019

Auswahl bester Mineralien weltweit in Schauvitrine auf TGMS, Tucson 2019

Manganit

Quellenangabe


Vorjahresberichte:



Einordnung