'._('einklappen').'
 

Weißrussland

Steckbrief

Land

Weißrussland

Geo­lo­gie

Mineralische Rohstoffe sind in diesem Land eher bescheidener, vor allem Kohle, Öl und Erdgas. Wichtig sind die Vorkommen Seltener Erden. Ein Weltklasse-Spieler ist das Land im Bereich Kali-Salze.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=11447
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Ausführliche Beschreibung

Hauptstadt:

Minsk

Fläche:

207.595 km²

Einwohnerzahl:

9.849.100 (Januar 2004)

Bevölkerungsdichte

47 Einwohner pro km²

Nachbarländer:

Polen, Litauen, Lettland, Russland, Ukraine

Mineralien (Anzahl: 19)

Gesteine (Anzahl: 5)

Untergeordnete Seiten

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Pekov, I. (1998). Minerals First discovered on the territory of the former Soviet Union, 369 S. Ocean Pictures, Moscow.
  • Elena Safirova (2010). THE MINERAL INDUSTRY OF BELARUS. US Geol.Survey, Min. Yearbook.
  • Doc Diether

Einordnung