'._('einklappen').'
 

amorph

Amorph (v.grch.: a ohne, morphé Gestalt; ) bedeutet ungeformt, gestaltlos.

In der Physik ist amorphes Material (Stoff, Substanz), bei dem die Atome keine geordneten Strukturen, sondern ganz unregelmäßige Muster bilden. Regelmäßig strukturierte Materialien heißen Kristalle.

Glas ist ein typisches amorphes Material. Es ist die amorphe Form von Siliziumdioxid (SiO2). Kristalle und kristalline Formen heißen Quarz. Erzeugt wird Glas durch Beimengung von Zuschlagstoffen, sog. Glasbildnern, die ein gleichmäßiges Kristallgitter verhindern.

Da die Atome nicht so eng gepackt sind, haben amorphe Stoffe eine geringere Dichte als kristalline Stoffe. Sie sind außerdem nicht so hart und weniger spröde.


Einordnung