'._('einklappen').'
 

hercynisch

(auch herzynisch ; Herzyniden )

  • (1) Tektogenese

Identische Begriffe für die Tektogenese der hercynischen oder variskischen ( variszisch) Ära. (Hercyniden oder Varisziden) (Das variskische (variskisch) oder hercynische Gebirge hat das östliche Nordamerika, Mitteleuropa und ganz Eurasien im Paläozoikum (Oberes Devon bis Oberes Karbon) gestaltet. Im US-Sprachgebrauch als alleghenisch bezeichnet)

  • (2) Geologischer Begriff

Streichen und Fallen (geologische Begriffe)

** Hercynisch oder Herzynisch bezeichnet die NW-SO-Richtung eines Gebirgszuges (bzw. dem verlauf des Harz-Nordrandes entsprechend (NW nach SE)

** Variszisch nennt man die hingegen fast genau rechtwinklig dazu verlaufende NE nach SW-Richtung (erzgebirgishe Richtung, etwa dem Verlauf des Variskischen Gebirges in Mitteleuropa, bzw. der Richtung des Erzgebirgskammes entsprechend.

Diese Begriffsdefinition wird sowohl für die Richtung der Verwerfung wie auch für das Streichen von Schichten benutzt.

Der Begriff ist abgeleitet

  • Variante -1-: vom Kristallinaufbruch des Harzes
  • Variante -2-: von dem antiken Namen Hercynia silva = Herzynischer Wald für die deutschen Mittelgebirge.

s.a. > variskisch

Literatur


Quellangaben


Einordnung