'._('einklappen').'
 

homogen / inhomogen

Homogen(griech.: homo- von (ὁμοῖος/ὅμοιος) homoios gleich; -gen beschaffen, von (γίγνομαι) gígnomai entstehen; homogenos: von gleich entstandener, also gleicher Beschaffenheit; Substantiv: Homogenität) bezeichnet die Gleichheit einer physikalischen Eigenschaft über die gesamte Ausdehnung eines Systems oder auch die Gleichartigkeit von Elementen eines Systems. Der Begriff besitzt einen weiten Anwendungsbereich und kann im Einzelnen unterschiedliche Bedeutungen enthalten.

Petrographie

Tektonisch ist ein Bereich homogen in Bezug auf bestimmte Gefügeelemente, wenn Teilbereiche daraus miteinander vertauschbar sind, ohne das Gefüge zu verändern (in der Natur praktisch nicht zutreffend).

Inhomogen bedeutet, dass ein Gestein petrografisch bzw. stofflich uneinheitlich zusammengesetzt ist, also nicht überall die gleiche Beschaffenheit aufweist.


Einordnung