'._('einklappen').'
 

hyalin

Präfix Hyalo = Glasartig. Im weiteren Sinne glasartig.

Hyalin ist ein Strukturbegriff der Gefügekunde (Gefüge der Rhyolithe und Dacite) und beschreibt Gesteine mit überwiegendem Glasanteil, in welchem die kristallisierten Mineralien als Einsprenglinge eingelagert sind; häufig mit Fließtextur. Hyaline Strukturen mit hohem Gasblasenanteil sind bimssteinartig. Desweiteren gibt es hyaline Strukturen mit sphärolithischen und / oder mikrolithischen Entglasungserscheinungen.

Das Gegenteil von hyalin ist holokristallin und der Zwischenzustand hypokristallin.

s.a. > Glas , Bimsstein, Entglasung > hyalo


Einordnung