Nördliche Kalkhochalpen - Totes GebirgeNördliche Kalkhochalpen - Totes Gebirge
Totes Gebirge-Warscheneckgruppe; Das Tote Gebirge ist ein Plateaugebirge im Bereich der nördlichen Steiermark und des südlichen Oberösterreich, zwischen Trauntal im Westen und Stodertal im Osten. Es wird den Kalkhochalpen der Nordalpen zugerechnet; Der Name leitet sich vermutlich von der stark verkarsteten und großteils vegetationslosen Hochfläche ab; Kalke und Dolomite bilden den Großteil der Hauptmasse des Gebirges. Diese entstanden in den Meeren des Mesozoikums, insbesondere der Trias und Jura . Mit der Verkarstung entstanden viele Dolinen, Schächte, Karren und Höhlen.
Copyright: HylgeriaK