FerrimolybditFerrimolybdit
Ferrimolybdit? als krustige gelbe Beläge zusammen mit Molybdänit (silbergraue schuppige Aggregate) und rotbraune Eisenverbindungen; BB ca. 10mm. Fundort: Gladhammar, Västervik, Småland, Schweden.
Copyright: Detlef Heilwagen (gladhammar)