http://www.mineralanalytik.dehttp://www.desire-for-joy.comhttp://www.haufwerk.com/hw

Autor Thema: Wer kann helfen - Fossil ?  (Gelesen 7869 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline jonasfader

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Wer kann helfen - Fossil ?
« Antwort #15 am: 30 Nov 13, 16:43 »
Hallo ein Freund hat mir nen Tipp gegeben.

Ist es möglich das es sowas ist?
Oder doch eher unwahrscheinlich.

http://www.lakeneosho.org/Paleolist/10/Large1.html

Offline Harzsammler

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.511
Re: Wer kann helfen - Fossil ?
« Antwort #16 am: 30 Nov 13, 17:30 »
genau, in die Richtung wird es gehen - Bonebed - (wobei, dann müsste auch Knochensubstanz drin sein) - oder wie auch ich schon geschrieben habe - Schilllage mit Schalenresten.

Grüße,
Michael

Offline jonasfader

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Wer kann helfen - Fossil ?
« Antwort #17 am: 30 Nov 13, 17:53 »
also wirkt schon knochig. Aber ich kann mich auch täuschen. So etwas erkenne ich auch auf dem stein:

http://www.lakeneosho.org/Paleolist/10/Large7.html

Offline Harzsammler

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.511
Re: Wer kann helfen - Fossil ?
« Antwort #18 am: 30 Nov 13, 19:13 »
wenn du die Möglichkeit hast, dann prüf es mit UV-Licht (langwellig), Knochensubstanz und Fischreste würden ein typisches Leuchten zeigen.

Michael

Offline jonasfader

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Wer kann helfen - Fossil ?
« Antwort #19 am: 30 Nov 13, 19:27 »
Lieben dank michael, ich werde es prüfen und bericht erstatten!

Offline jonasfader

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Wer kann helfen - Fossil ?
« Antwort #20 am: 04 Dez 13, 20:23 »
hallo, ich habe bald eine schwarzlichtlampe und werde den stein auf mögliche knochen beleuchten. Ich habe herausgefunden das es sich in ratingen um unteres karbon handeln muss. Also ist der Eintrag in "devon" nicht korrekt. Liebe Grüße

Offline jonasfader

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Wer kann helfen - Fossil ?
« Antwort #21 am: 29 Dez 13, 16:28 »
Hallo ich habe eine schwarzlichtlampe gekauft. Leides leuchtet kein einziges meiner fossilien, selbst gekaufte fischfossilien nicht. Liebe Grüße

Offline Harzsammler

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.511
Re: Wer kann helfen - Fossil ?
« Antwort #22 am: 29 Dez 13, 18:31 »
Hallo,

damit es im UV-Licht leuchtet, muss auch Knochen- oder Hornsubstanz vorhanden sein.
Wenn die gekauften Fischreste nur als Abdruck vorliegen, dann ist dort nichts zu sehen.

Bei mir zeigen alle Knochenreste und Fischschuppen (Trias und Devon/Karbon) unter LW-UV dieses gelbgrüne Leuchten.

Michael

Offline oliverOliver

  • Moderator-Fossilien
  • ***
  • Beiträge: 4.647
  • klopf auf Holz !
    • naja ....
Re: Wer kann helfen
« Antwort #23 am: 01 Jan 14, 19:12 »
hallo Jonas,
Der stein wurde an folgendem Fundort gefunden:



wieso hast du denn da den Fundort rausgelöscht ?
Ich kann mich nicht mehr erinnern, was dort stand, und für Kollegen, die erst später auf das Thema stoßen, wär doch der FO auch wichtig, um eventuell was dazu sagen zu können ...

Offline jonasfader

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Wer kann helfen - Fossil ?
« Antwort #24 am: 09 Mär 15, 22:48 »
Hallo, die Fundstelle ist bei Ratingen in einem sehr kleinen Steinbruch. Dort habe ich auch einige schöne Einzelkorallen gefunden.
geologisch ist es der Übergang von Devon-Karbon. Leider habe ich immer noch nicht mehr über das Fossil/ die Fossilien herausfinden können. Ich würde sie gerne präparieren, bin jedoch ein blutiger Anfänger und möchte sie nicht zerstören.

Ich habe auch noch einmal neue Bilder hochgeladen.
Die hab en eine Bessere Auflösung. Volt. hat ja doch jmd. einen Tipp.

Hat jmd. evtl. nützliche Tipps, was ich machen könnte?

Liebe Grüße.
« Letzte Änderung: 10 Mär 15, 16:42 von jonasfader »

Offline jonasfader

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 17
Re: Wer kann helfen - Fossil ?
« Antwort #25 am: 10 Mär 15, 16:47 »
Hier nochmal ein paar Details vom Stein :).
Vllt. hilft das ja bei den Tipps zur Präparation des  Kohlenkalk.

Offline oliverOliver

  • Moderator-Fossilien
  • ***
  • Beiträge: 4.647
  • klopf auf Holz !
    • naja ....
Re: Wer kann helfen - Fossil ?
« Antwort #26 am: 10 Mär 15, 18:08 »
so wie das aussieht - ein Konvolut verschiederner Fossilien in einem Handstück - wäre vmtl. eine chemische Präparation am hilfreichsten. Dazu müsste allerdings die Zusammensetzung der Matrix (offenbar karbonatisch) bekannt sein, und auch, in welcher Erhaltung (chemisch gesehen) die Fossilien vorliegen. Sollten die Fossilien in kieseliger Erhaltung vorliegen, kannst du mit verschiedenen (schwachen) Säuren arbeiten. Falls aber die Fossilien auch karbonatisch erhalten sind (was mir hier eher so aussieht), wirds schwierig ....

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge