http://www.juwelo.dehttp://www.mineralbox.dehttps://www.stonemaster-onlineshop.de

Autor Thema: Palmoxylon lovisatoi  (Gelesen 208 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline ciserlohe

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 46
Palmoxylon lovisatoi
« am: 01 Jul 19, 20:21 »
Ich möchte dieses Stück zum Tausch gegen anderes versteinertes Holz anbieten. Da es sich um seltenes Material handelt, bitte keine Angebote über Madagaskar- oder Arizona Bröckchen, die es zuhauf euf Ebay gibt. Tauschvorschäge bitte per PM.

Palmoxylon lovisatoi
Castellanza, Lago Omodeo, Zuri, Sardinien
Tertiär
9 cm max, 1 cm dicke Scheibe.

Das Stück stammt von H. Knoll. Dünnschliffe dieses Materials liegen im Museum in Augsburg.

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge