https://www.echte-hingucker.de/http://www.juwelo.dehttps://www.stonemaster-onlineshop.de

Autor Thema: Ural Minerаlogischen Festival  (Gelesen 637 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Rus Gem

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 2
Ural Minerаlogischen Festival
« am: 05 Jun 19, 19:52 »
Hallo lieber Sammlergemeinde.  Wir freuen uns, Sie uber das Ural Minerаlogischen Festival zu informieren, das vom 3. bis zum 21. Juli 2019 in Jekaterinburg, Ural region, Russland stattfindet.

Das Festivalprogramm umfasst folgende Veranstaltungen:
- Jekaterinburg Mineral Show - Die Regional-Ausstellung fur Mineralien und traditionelle russische Schmuckkunst
- Besuch der grossten Smaragdlagerstatte Malyshevskoe (Smaragd, Alexandrit, Phenakit, Fluorit, Euclase, usw.)
- Besuch des Werk zur Verarbeitung und zum Facettieren von Smaragden
- Besuch der einzigartigen Krokoitgrube
- Besuch der Lipovskoe-Turmalin-Lagerstatte (Turmalin, Blautopas, Aquamarin, Morganit, Chrysoberyl, Rubin, Spinell, Feueropal, usw.)
- Besuch der privaten Amethystgrube, in der die imperial Amethysten abgebaut werden, die als eine die besten der Welt gelten.
- Besuch des beruhmten Dorfes Murzinka und der alten Bergwerke aus dem 18. und 19. Jahrhundert, mit Amethyst, Blautopas, Heliodor und Aquamarin.
- Besuch der anderen Gruben fur Saphir, Smaragd, Demantoid, Citrin, Gold, Platin, usw.
- Besuch der Ural State Mining University
- wissenschaftliche Konferenz
- Treffen mit ortlichen Geologen, Prospektoren, Sammlern und Juwelieren
- Meisterkurse fur die Gewinnung von Edelsteinen, die Herstellung von Bergbauwerkzeugen und das Schneiden von Steinen.
- Sonderprogramm in 5 mineralogischen Museen
- Volksfeste, Handwerksmesse.


Gaste aus dem Ausland erhalten Geschenke und Uberraschungen.

Das Festival wird  wahrend 3 Wochen stattfinden

Wir laden Sie ein, an einem Wochenende an dieser Veranstaltung teilzunehmen, am besten 2-3 Tage, wie Sie es fur richtig halten.
Im Bedarfsfall unterstutzen wir Sie bei der Beantragung eines Visums.

Details, Fragen, Informationen für Gäste und Anmeldung - uralfest19@mail.ru

Willkommen in Russland.

Offline Rockhounder

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 846
Re: Ural Minerаlogischen Festival
« Antwort #1 am: 05 Jun 19, 21:35 »
Russlands Antwort auf Tucson. ;D
Klingt ja wirklich interessant, nur etwas weit weg.

Offline IntronX

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 303
  • Fluorit "Mahodari, Indien"
Re: Ural Minerаlogischen Festival
« Antwort #2 am: 06 Jun 19, 02:43 »
6 Stunden und 30 Minuten Flug, ab 360€. Leider sehr sehr aufwändig.  :(
Aber auch sehr interessant! Würde ich zu gerne vorbeikommen.


Gruß in den Ural
Lars

Offline Mineralroli

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.925
    • www.mineralroli.com
Re: Ural Minerаlogischen Festival
« Antwort #3 am: 06 Jun 19, 09:34 »
Zitat
Klingt ja wirklich interessant, nur etwas weit weg.
nicht so weit wie Tucson
Zitat
Leider sehr sehr aufwändig.
Jede Auslandstour ist aufwändig.
z.B. meine letzte Marokkotour, unter 3000 € kommt man nicht weg.

Offline Rus Gem

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Ural Minerаlogischen Festival
« Antwort #4 am: 06 Jun 19, 10:41 »
Guten Tag!
Für Einwohner der Europäischen Union nicht so weit. Die beste Option - Direktflug Prag-Jekaterinburg 4 Stunden 20 Minuten, ab 200 Euro

Offline IntronX

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 303
  • Fluorit "Mahodari, Indien"
Re: Ural Minerаlogischen Festival
« Antwort #5 am: 06 Jun 19, 11:28 »
Hallo Roland,

Marokko geht aber deutlich günstiger.  ;D (Ich hatte einmal in zwei Wochen Marokko, Probleme, 400€ loszuwerden. Reisekosten dazu unter 150€.)
Klar ist Tucson weiter weg. Aber wir hatten es ja auch nicht von den USA - kommt für mich als Reiseziel gar nicht in Frage.


Gruß
Lars

Offline giantcrystal

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.960
    • Besuchen Sie das Projekt "Riesenkristalle"
Re: Ural Minerаlogischen Festival
« Antwort #6 am: 06 Jun 19, 12:45 »
Hallo Alexander

Du hast eine Private Nachricht

Gruss aus Mittelfranken

Thomas

Offline guefz

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 3.345
  • Just hanging around...
    • GüFz aus MYK
Re: Ural Minerаlogischen Festival
« Antwort #7 am: 06 Jun 19, 21:29 »
Das Problem dürfte weniger der Kostenfaktor sein als der bürokratische Aufwand. Insbesondere wenn man von dort irgendwas mit nach Hause nehmen will.

Günter

Offline Mineralroli

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.925
    • www.mineralroli.com
Re: Ural Minerаlogischen Festival
« Antwort #8 am: 07 Jun 19, 09:24 »
Zitat
Marokko geht aber deutlich günstiger.  ;D (Ich hatte einmal in zwei Wochen Marokko, Probleme, 400€ loszuwerden. Reisekosten dazu unter 150€.)
Ja, wenn man mit z.B. mit dem Wohnmobil unterwegs ist kommt das schon hin, aber wenn man für 14 Tage mit immer wechselnden Hotels dazu Vollverpflegung, Fahrzeug, Flug und noch Material von Händlern kauft, ist die Kohle schnell weg.
Wir hatten eine Fix-Betrag unserem Kommander gegeben und damit waren alle Kosten abgedeckt. Bleibt dann noch der Flug (für mich 2 Flugstrecken) und Geld für gute Achate und Sonstiges.

beste Grüße
Roland

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge