http://www.mineraliengrosshandel.comhttps://www.haufwerk.com/de/praeparation/http://www.crystal-treasure.com

Autor Thema: Erste Schritte  (Gelesen 15625 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Christian

  • Gast
Erste Schritte
« am: 01 Aug 02, 12:55 »
Hallo allerseits,

ich lebe im Ruhrgebiet - Duisburg - und würde gerne mal den Globus umgraben ;D

Im ernst, ich bin ganz wild darauf Steine zu suchen, habe aber nicht den leisesten Schimmer, wie man das anstellt oder wo ich in meiner Umgebung ( 2-3 Stunden Anfahrt) ein lohnendes Gebiet finden könnte.

Hat jemand einen konkreten Tipp - ein lesenswertes Buch oder ein Link?

Gruß
Christian

Offline Conny3

  • Sponsor
  • *
  • Beiträge: 4.246
  • Seit 2002 im Atlas!
    • Geologie, Mineralogie und Fossilfunde im Raum Jena
Re:Erste Schritte
« Antwort #1 am: 01 Aug 02, 16:48 »
Hallo Christian,

ich habe da einen guten Literaturtipp:

Sammlung geologischer Führer Band 55 (2. Aufl.):

D. Richter: Ruhrgebiet und bergisches Land
                Zwischen Ruhr und Wupper

Gebr. Bornträger Berlin-Stuttgart

Mein Exemplar ist allerdings schon von 1977, daher keine ISBN Nr. und kein Preis (mein Exemplar stammt von ehem. "Westverwandtschaft" über die Grenze geschmuggelt).

Eventuell antiquarisch zu bekommen oder als Neuauflage im Buchhandel ?

Herzliche Grüße

Conrad

Offline McSchuerf

  • inaktiver User
  • Beiträge: 0
Re:Erste Schritte
« Antwort #2 am: 01 Aug 02, 16:54 »
Hallo Christian,

ich gebe Dir jetzt erst einmal ein paar Stichworte zum Thema Zechen und Gruben im Ruhrgebiet:
1. Zeche Franz Haniel: Karbonisches Steinkohlenflöz mit Toneisensteingeoden. Haldenfunde schönen Millerits, neben seltenen Alkali-Sulfaten Metavoltin und Tamarugit..
2. Zeche Christian Levin
Karbonische Steinkohlenlager mit Blei-Zink-Erzgängen - viele viele Mineralien gabs da zu finden (evtl. gibt's da noch Halden??)..
3. Zeche Pluto in Wanne-Eickel bei Gelsenkirschen
Vererzte Klüfte, -Mineralien: Baryt, Millerit (habe davon einen getauscht!) Markasit, Dolomit, Morenosit, etc..etc..

...wenn Du dann über das Telefonbuch (auch über Internet) einen gleichlautenden Namen findest oder erst mal weisst, wo es Steinbrüche (aktive und aufgelassene), Zechen sowie Halden im Ruhrgebiet gibt, dann kannst Du den entspr. Besitzer anrufen und mit ihm ein Treffen ausmachen..(falls gerade gesprengt wird, ist es z.B. ungünstig da unvorbereitet reinzuplatzen, etc..)..

..dann brauchst Du unbedingt einen aktuellen Mineralfundstellen Atlas Deutschland oder Ruhrgebiet - ruf mal beim Christian-Weise Verlag in München an (LAPIS-Redaktion, ..), ob Du da noch ein Exemplar erhalten kannst..wenn nicht..über den Buchhandel ISBN-Nr. 3-921656-16-8 - Autor Stefan Weiß...

Kontaktpersonen, die Du im Ruhrgebiet  erreichen könntest, um aktuelle Fundsituation auszuloten wären auch evtl. über folgende Institutionen zu finden..(?)..

-- Deutsches Bergbaumuseum Bochum (Balg, das deutsche Bergbaumuseum, Bergbau - Schauanlage im Keller)

-- Museum für Naturkunde, Bochum ( Balg, SK, Bergbauschauanlage im Keller)

-- Deutsche Arbeitsschutzausstellung DASA der Bundesanstalt für Arbeitsschutz, Dortmund - Dorstfeld (Funktionsfähige Tunnelvortriebsmaschine im Keller, Arbeitssicherheit, Arbeitsschutz)

-- Muttental bei Witten (SK, Lehrpfad, Schaustollen) ...

...so, gleich gehts weiter... ;D


Offline McSchuerf

  • inaktiver User
  • Beiträge: 0
Re:Erste Schritte
« Antwort #3 am: 01 Aug 02, 17:03 »
Hallo,

ich möchte hier noch kurz 3 Bücher empfehlen, die mit Mineralienbestimmung zu tun haben und die ich als Sammler auch des Öfteren gerne nutze:

1. 'Mineralien Bestimmen Kennenlernen Sammeln' von Rupert Hochleitner, Verlag GU (Gräfe und Unzer), ISBN 3-7742-1577-4:
500 brillante Farbfotos vom Autor und Mitarbeitern der Redaktion 'Lapis', 300 aufschlußreiche Krsitallzeichnungen vom Autor, 14 informative Farbzeichnungen von Marlene Gemke. Der GU Kennfarbencode teilt die Mineralien nach Strichfarbe und Härtegrad ein und macht dadurch das Bestimmen auch für den Neuling leicht. Leicht verständliche Texte unterstützen die Nutzung des Buches zusätzlich.
FAZIT: Prima Buch!

2. 'Der neue BLV Steine- und Mineralienführer' von Walter Schumann, BLV Verlagsgesellschaft München, ISBN 3-405-13122-7:
Der einzigartige Führer stellt über 600 Mineralien, Gesteine und Meteorite in Originalgröße auf brillanten Farbfotos vor. Anschauliche und präzise Texte beschreiben Aussehen, Eigenschaften, Zusammensetzung, Fundorte, Unterscheidungsmerkmale und Verwendung der einzelnenn Objekte. Alle Infos entsprechen dem aktuellsten Stand von Wissenschaft, Handel und Technik ...
FAZIT: Super Buch!

3. 'Die farbigen Naturführer - Mineralien' von Olaf Medenbach, Cornelia Sussieck - Fornefeld, Herausgegeben von Gunter Steinbach, illustriert von Karl Medenbach, Mosaik Verlag GmbH, München, Bestellnummer 01142 9:
In diesem Naturführer wird der Benutzer mit der Vielfalt und Schönheit der Mineralien bekannt gemacht, kristallisierten Bestandteilen der Erdkruste. Als Bestimmungsbuch überzeugt es durch seine Übersichtlichkeit, die Kompetenz des Autors und das erstklassige Bildmaterial.
Geordnet nach den 9 chemischen Klassen der STRUNZ'SCHEN Systematik, unterstützt es die zweckmäßige Einordnung aller Exponate der eigenen Sammlung!
FAZIT: Klasse Buch!

Gruß Peter (Mc..)   :D ;D



Christian

  • Gast
Re:Erste Schritte
« Antwort #4 am: 01 Aug 02, 17:55 »
Hallo Peter & Conrad,

das hört sich ja sehr gut an.   :)

Super ! Vielen Dank für die guten Infos.


Gruß
Christian

Offline McSchuerf

  • inaktiver User
  • Beiträge: 0
Re:Erste Schritte
« Antwort #5 am: 01 Aug 02, 18:56 »
Hallo Christian,

freut mich, dass wir Dir helfen konnten!

Glück auf!

P.S...hoffentlich gibt es überhaupt noch eine aktuelle Ausgabe des Mineralfundstellen-Atlas ... ::)..sicher gehen und bitte mal beim Christian Weise-Verlag anrufen..mir sind da nämlich gerade Zweifel gekommen..aber die anderen Tipps müssten Dir eigentlich schon mal weiterhelfen können.. :D

Gruss Peter
« Letzte Änderung: 01 Aug 02, 18:57 von Peter »

Ulrich Wagner

  • Gast
Re:Erste Schritte
« Antwort #6 am: 26 Aug 02, 15:43 »
Hallo Christian,

ich wohne in Gelsenkirchen und bin Mitglied der VfMG-ortsgruppe Ruhrgebiet. In dieser Ortsgruppe treffen sich zwanglos viele Sammler und Sammlerinnen um fachzusimpleln, Vorträge zu höre usw. Wenn Du uns besuchen willst, wir treffen uns immer am 2.Samstag im Monat um 15 Uhr im Museum Quadrat in Bottrop. Wenn Du bis dahin nicht warten kannst, so maile mich doch einfach mal an unter: wagnerul@gmx.de

Ganz allgemein, mit 2-3h Anfahrtsweg stehen dir große Sammelgebiete offen, als Beispiel seien Dir die Eifel, das Siegeland und das Sauerland genannt. Es ist immer etwas schwierig einem Anfänger via Forum in die schöne Welt der Mineralien einzuführen. Nur eines ist ganz sicher, ohne persönliche Kontakte zu anderen Sammlern hast Du keine Chance. Mit diesen Kontakten allerdings stehen dir ganz neue Welten offen. Wie schon angedeutet, ich stehe Dir gerne zur Verfügung.

Ach kurz eines noch, die Bergbauhalden im Ruhrgebiet sind im Augenblick genauso fündig wie der Nordseestrand. Das liegt daran, daß auf den wenigen Großhalden nur mehr Material aus über 900m Teufe abgelagert wird und zudem der Grubenbetrieb in Regionen stattfindet, die wenig Störungen beinhalten.

Hoffentlich hört man mal was von Dir und bis dahin "Glück auf"
Ulrich

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge

Re: Ein Hallo und meine erste Frage zum Uranocircit von calzit 20 Nov 19, 22:10
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Unbekannter Stein der Elbe von Uwe E 20 Nov 19, 19:43
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Bitte um Mineralien-Bewertung, Abgabe von Mineralien von Micha 20 Nov 19, 18:45
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Interessante Achatbilder von Vogtlandimexil 20 Nov 19, 18:05
[Achate / Agates]
Re: Unbekannter Stein der Elbe von oliverOliver 20 Nov 19, 17:49
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Unbekannter Stein der Elbe von rudi_strolz 20 Nov 19, 17:33
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Unbekannter Stein der Elbe von juwol4947 20 Nov 19, 17:23
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Bitte um Mineralien-Bewertung, Abgabe von Mineralien von Schatten 20 Nov 19, 17:12
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Unbekannter Stein der Elbe von Lausitz 20 Nov 19, 16:53
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Unbekannter Stein der Elbe von oliverOliver 20 Nov 19, 15:08
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Unbekannter Stein der Elbe von harzgeist 20 Nov 19, 15:05
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Bitte um Mineralien-Bewertung, Abgabe von Mineralien von wilbi 20 Nov 19, 12:14
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Achate aus Thüringen : Schneekopfkugeln, Buntsandsteinachate und andere Minerale von Bernd G 20 Nov 19, 09:34
[Achate / Agates]
Re: Achatvarietäten aus Deutschland von Bernd G 20 Nov 19, 09:32
[Achate / Agates]
Re: Unbekannter Stein der Elbe von Uwe E 20 Nov 19, 09:04
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Unbekannter Stein der Elbe von Lausitz 19 Nov 19, 19:31
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Unbekannter Stein der Elbe von Blackminer 19 Nov 19, 18:38
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Interessante Achatbilder von quarza67 19 Nov 19, 18:15
[Achate / Agates]
Re: Unbekannter Stein der Elbe von juwol4947 19 Nov 19, 18:01
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Interessante Achatbilder von Achat-Amohr 19 Nov 19, 10:49
[Achate / Agates]
Re: Radioaktivität von Sugilith von Fabian99 18 Nov 19, 17:52
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Unbekannter Stein der Elbe von oliverOliver 18 Nov 19, 17:43
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Radioaktivität von Sugilith von calzit 18 Nov 19, 17:25
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Unbekannter Stein der Elbe von juwol4947 18 Nov 19, 17:00
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Ein Hallo und meine erste Frage zum Uranocircit von oliverOliver 17 Nov 19, 21:51
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Ein Hallo und meine erste Frage zum Uranocircit von calzit 17 Nov 19, 21:43
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Ein Hallo und meine erste Frage zum Uranocircit von Josef 84,55 17 Nov 19, 20:55
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Ein Hallo und meine erste Frage zum Uranocircit von calzit 17 Nov 19, 19:12
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Unbekannter Stein der Elbe von harzgeist 17 Nov 19, 18:02
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Aktuelles Thema - zum Mitmachen: Grube Glücksrad von wilbi 17 Nov 19, 17:55
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Unbekannter Stein der Elbe von oliverOliver 17 Nov 19, 17:19
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Unbekannter Stein der Elbe von juwol4947 17 Nov 19, 17:17
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Achat schneiden/schleifen oder was und wer? von Praxiteles 17 Nov 19, 12:46
[Achate / Agates]
Re: Bitte um Mineralien-Bewertung, Abgabe von Mineralien von Erzsucher 17 Nov 19, 12:26
[Allg. Diskussionen Mineralien / General discussions minerals]
Re: Achat schneiden/schleifen oder was und wer? von Lausitz 17 Nov 19, 12:07
[Achate / Agates]