http://www.mineral-bosse.dehttp://www.mineralbox.dehttps://www.haufwerk.com/de/praeparation/

Autor Thema: Branchiosaurier? aus St. Wendel?  (Gelesen 636 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bergbaumuseum

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 32
  • "Grube Silberhardt" in Windeck an der Sieg
    • Grube Silberhardt
Branchiosaurier? aus St. Wendel?
« am: 22 Jul 19, 06:59 »
Bei diesem Stück soll es sich um einen Branchiosaurier handeln. Der aufgeklebte Zettel gibt St. Wendel als Fundort an. Kann jemand etwas mit diesen Angaben anfangen, kann man den Fundort eingrenzen?

Offline loparit

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.103
  • Silber; Kinzigtal
    • LOPARIT -loparits Website-
Re: Branchiosaurier? aus St. Wendel?
« Antwort #1 am: 22 Jul 19, 10:28 »
Es Könnte aus der ehemaligen Tongrube Halseband, St. Wendel sein. Die Grube war an der Stelle wo heute der Globus-Markt ist.

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge