http://www.mineralbox.dehttp://www.terra-mineralia.dehttp://www.mineralpro.de

Verlinkte Ereignisse

  • Mineralientage München 2009 : 30 Okt 09 - 01 Nov 09

Autor Thema: Mineralientage München 2009 ,30.10.-1.11.2009  (Gelesen 30553 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline jayjay

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 194
Antw:Berichte zu Börse in München 2009
« Antwort #15 am: 30 Okt 09, 22:04 »
Jo die Trennung zwischen den unterschiedlichen Hallen ist super. War heute da.
Einen Bericht findet Ihr hier. Leider habe ich keine Fotos gemacht, da ich so beschäftigt war, Stücke für meine Sammlung aufzuspüren.

http://www.mineral-forum.com/message-board/viewtopic.php?p=7846#7846

Offline slugslayer

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 4.908
Antw:Mineralientage München 2009 ,30.10.-1.11.2009
« Antwort #16 am: 30 Okt 09, 23:03 »
Aus zeitkalkulatorischen Gründen werde ich nicht morgen am Samstag erscheinen, sondern aller Wahrscheinlichkeit nach am Sonntag.

LG Philip

Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8.860
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
Antw:Mineralientage München 2009 ,30.10.-1.11.2009
« Antwort #17 am: 31 Okt 09, 19:47 »
Hr. Keilmann Sen., Konsul von Indien, Keilmann Jun. bei der Eröffnungsansprache aud der Messe

Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8.860
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
Antw:Mineralientage München 2009 ,30.10.-1.11.2009
« Antwort #18 am: 31 Okt 09, 19:51 »
Eines der Exponate der Sonderausstellung
« Letzte Änderung: 31 Okt 09, 19:57 von Stefan »

Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8.860
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
Antw:Mineralientage München 2009 ,30.10.-1.11.2009
« Antwort #19 am: 31 Okt 09, 19:54 »
Alfredo Petrov und Jolyon Ralph von Mindat.org
« Letzte Änderung: 01 Nov 09, 09:13 von Stefan »

Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8.860
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
Antw:Mineralientage München 2009 ,30.10.-1.11.2009
« Antwort #20 am: 31 Okt 09, 19:59 »
Die zweifelhaften Früchte der Steinbearbeitung

Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8.860
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
Antw:Mineralientage München 2009 ,30.10.-1.11.2009
« Antwort #21 am: 31 Okt 09, 20:10 »
Cavansit mit Stilbit aus Poona - Sonderausstellung Indien

Offline Vega

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 82
Antw:Mineralientage München 2009 ,30.10.-1.11.2009
« Antwort #22 am: 31 Okt 09, 21:05 »
Die Schweizer Kristalle  Planggenstock





Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8.860
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
Antw:Mineralientage München 2009 ,30.10.-1.11.2009
« Antwort #23 am: 01 Nov 09, 00:20 »
Alpen - Sonderschau - Fluorit auf Quarz - Die Fluoritkristalle haben mind. 1 cm  ;) ;D

Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8.860
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
Antw:Mineralientage München 2009 ,30.10.-1.11.2009
« Antwort #24 am: 01 Nov 09, 00:24 »
Archeopterix - einer von Acht

Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8.860
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
Antw:Mineralientage München 2009 ,30.10.-1.11.2009
« Antwort #25 am: 01 Nov 09, 00:39 »
Die Messe ist nach ersten Einschätzungen nicht ganz so gut besucht wie sonst. Die 4. Halle hat zu einer Entzerrung Mineralien/Fossilien - Esoterik/Schmuck geführt was zu begrüßen ist.

Leider ist die Besucherführung für die hinteren Messehallen nachteilig und die Hallen zeigen deutlich weniger Besucher - mit Durchsagen wird immer wieder auf die Existenz der neuen Hallen aufmerksam gemacht.

Es erstaunt, dass einzelne Händler weniger Platz zugeteilt bekamen als im Jahr zuvor obgleich mehr beantragt wurde. Insg. schien die Messeleitung mit der neuen Hallensituation sehr beschäftigt zu sein und die Organisation zwickte noch an ein paar Stellen. In Anbetracht der nicht zu unterschätzenden Aufgabe, ist dies sicher verzeihlich. Die Erfahrungen aus der neuen Aufteilung wird vermutlich zu ein paar Veränderungen führen.

Es sind etliche von unseren Mitgliedern vor Ort anzutreffen, was die geringe Beteiligung an dieser Diskussion nicht vermuten ließ. Auch sonst konnte ich viele gute Gespräche führen.
Die richtigen Knaller Neuigkeiten konnte ich noch nicht ausmachen, obgleich die Sonderschauen natürlich zu einem Besuch einladen und wieder eine organisatorische Meisterleistung darstellen. Die Sammlervitrinen sind wie jedes Jahr einen Besuch wert.

Vielleicht sieht man sich heute noch ...
Besten Gruß
Stefan

Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8.860
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
Antw:Mineralientage München 2009 ,30.10.-1.11.2009
« Antwort #26 am: 01 Nov 09, 01:45 »
Indien/Maharashtra/Mumbai (Bombay), Distrikt/Mumbai (Bombay), Stadt/Malad/Pathanwadi
Mineralientage München 2009 ,30.10.-1.11.2009


Gyrolith auf Quarz - den roten Hintergrund habe ich entfernt - Sonderausstellung Indien
« Letzte Änderung: 01 Nov 09, 09:15 von Stefan »

Offline Stefan

  • Administrator
  • *****
  • Beiträge: 8.860
  • Premiumsponsor
    • Mineralienatlas - Fossilienatlas
Antw:Mineralientage München 2009 ,30.10.-1.11.2009
« Antwort #27 am: 01 Nov 09, 02:38 »
Indien/Maharashtra/Ahmadnagar (Ahmednagar), Distrikt/Rahuri/Momin Akhada
Mineralientage München 2009 ,30.10.-1.11.2009


Apophyllit, Indien - Hintergrund verändert - durch Glas fotografiert - Sonderausstellung Indien
« Letzte Änderung: 01 Nov 09, 09:16 von Stefan »

Offline jayjay

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 194
Antw:Mineralientage München 2009 ,30.10.-1.11.2009
« Antwort #28 am: 01 Nov 09, 08:52 »
Ich hoffe es entwickelt sich noch eine spannende Diskussion mit euren Eindrücken. Würde mich freuen, von anderen zu hören, wie es gefallen hat und was interessant war.

Offline giantcrystal

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.908
    • Besuchen Sie das Projekt "Riesenkristalle"
Antw:Mineralientage München 2009 ,30.10.-1.11.2009
« Antwort #29 am: 01 Nov 09, 11:35 »
Die Mineralientage waren meines Erachtens gut und interessant wie eigentlich jedes Jahr (besuch freitag und samstag). Richtige High Lights habe ich vermisst, das macht aber auch nichts, da es onehin unglaublich viel zu sehen gibt. Bahnbrechende Neuigkeiten habe ich auch nicht gesehen, aber dafür gab es an vielen Ständen nette Schnäppchen zu machen.

Aufgefallen ist, das es an relativ vielen Stellen bereits ab Freitag 50 % Rabatt gab - entweder eine Folge der Wirtschaftskrise oder eine neue Marketing - Methode ?

Die Sonderausstellung "Archaeopteryx" war zweifellos interessant, wenn man daraus auch mehr hätte machen können. Außerdem war es gar nicht so einfach, die Urvögel zu finden...fand ich auf jedenfall



Soweit ein kurzer Überblick meinerseits

Glück Auf

Thomas