http://www.terra-mineralia.dehttp://www.juwelo.dehttp://www.granatium.at

Verlinkte Ereignisse

  • 36. Mineralien u. Fossilienbörse Oberursel, DE: 11 Jan 14 - 12 Jan 14

Autor Thema: 36. Mineralien u. Fossilienbörse Oberursel, DE  (Gelesen 6122 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hg

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3.112
Am 11./12.01.2014 findet die 36. Oberurseler Mineralien- und Fossilienbörse statt.
Wie gewohnt findet die ausgezeichnete Sammlerbörse in der Stadthalle Oberursel statt. Einlass ist von 10 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist frei!

Offline eXecuT

  • Junior
  • *
  • Beiträge: 26
Re: 36. Mineralien u. Fossilienbörse Oberursel, DE
« Antwort #1 am: 01 Jan 14, 19:58 »
Hallo,

wo finden die Ausstellung genau statt? Haben die Adresse vorliegen?

Grüße

Offline Holger Belzer

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 123
  • Bekennender UV-Fan
    • Unsere Mineralien- & Fossilien
Re: 36. Mineralien u. Fossilienbörse Oberursel, DE
« Antwort #2 am: 01 Jan 14, 20:02 »
Hallo,

die Adresse lautet: Rathausplatz 2, 61440 Oberursel (Taunus) ‎

Grüsse
Holger

Offline steineklopper2

  • inaktiver User
  • *
  • Beiträge: 11
Re: 36. Mineralien u. Fossilienbörse Oberursel, DE
« Antwort #3 am: 12 Jan 14, 08:05 »
Hallo,
nach rd. 3 Jahren "Börsen-Abstinenz" besuchte auch ich mal wieder dieses Highlight der hessischen Börsen-Landschaft!
Kann man in der Tat immer wieder empfehlen.  Konnte auch wieder einige schöne Stufen für meine Sammlung erwerben.

Auch - wie immer - sehr gut besucht! Man sollte möglichst schon gleich samstags ab Einlasszeit dort sein um noch von den selteneren und schönen Einzelexemplaren und zugleich manchmal "Schnäppchen" etwas zu ergattern.  ;D

Grüße Bernd

Offline Goldi85

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.183
  • go ahead, make my day!
Re: 36. Mineralien u. Fossilienbörse Oberursel, DE
« Antwort #4 am: 12 Jan 14, 17:53 »
Ja, war wieder sehr gut gestern.
Nicht viel Neues, aber dafür viel zu Sammlerpreisen und in guter Qualität. Herausstechend war ein Händler mit sehr guten Kleinstufen zu günstigen Preisen.

Börsenfunde u.a.:

-mehrfarbige Vesuvian vom Felskinn und Aostatal; xx bis 1,5cm

-Wulfenit/Rowley Mine

-Gold auf Platin-X/Konder

-Carollit/Zaire

-Cassiterit/Bolivien

Hat sich durchaus gelohnt  ;D

Gruß  Daniel

Offline Holger Belzer

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 123
  • Bekennender UV-Fan
    • Unsere Mineralien- & Fossilien
Re: 36. Mineralien u. Fossilienbörse Oberursel, DE
« Antwort #5 am: 12 Jan 14, 20:58 »
Wir waren gestern mehrere Stunden - und weil ich ebbes vergessen hatte - heute noch einmal rund 1,5 Stunden in Oberursel.

Wie letztes Jahr hat es uns sehr gut gefallen - auch weil Schmuck und Esoterik dort nicht zugelassen sind. Wir haben einige schöne Fossilien und Repliken von Messel günstig erworben. Die Gespräche darüber waren sehr informativ und lehrreich. Gemeinsame Exkusionen wurden ebschlossen und terminiert. Was will mann mehr ??

Preislich war für jeden Geldbeutel was dabei - was wir ebenfalls begrüsst haben. Heute war deutlich weniger Besucherandrang wie gestern was für das eine oder andere Schwätzchen genial war.

Und der Auslöser meines UV-Spleens war heuer auch wieder ausgestellt (siehe Fotos) <lach>.

Wir freuen uns schon auf die Börse 2014 !!

Grüsse
Holger

Offline skibbo

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.543
  • great is ok, amazing would be great
Re: 36. Mineralien u. Fossilienbörse Oberursel, DE
« Antwort #6 am: 13 Jan 14, 18:50 »
Tja, Oberursel ist Oberursel.

Durch das konsequente Verbot von Schmuck, Trommelsteinen und anderem Nippes sowie dem Vorzug von Privatsammlern vor professionellen Händlern hat sich die Börse als Treffpunkt für die allermeisten Sammler in der Region etabliert. Das Angebot war wieder einmal breit aufgestellt. Von Material aus den Fundstellen vor der Haustür über bunte Minerale aus aller Welt sowie einer großen Auswahl an Fossilien bis hin zu Lotware war alles vorhanden. Wie auf allen anderen Börsen sieht man natürlich auch hier Stücke, die man schon seit Jahren kennt, insgesamt ist das Angebot jedoch von Jahr zu Jahr sehr wechselhaft -im positiven Sinne-.
In diesem Jahr, so hatte ich das Gefühl, war die Börse noch besser besucht als in den beiden letzten, vor allem am Samstag. Daher an dieser Stelle ein "Hallo" an Marko, den ich nur aus dem Augenwinkel habe vorbeiziehen sehen.  :)

Oberursel ist eine Sammlerbörse, nicht mehr und nicht weniger. Und wir sind nächstes Jahr wieder dabei.





Offline Hg

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3.112
Re: 36. Mineralien u. Fossilienbörse Oberursel, DE
« Antwort #7 am: 13 Jan 14, 19:45 »
Auch wenn der Weg mittlerweile doch ein wenig weiter ist als zu meiner Studienzeit, konnte ich es mir dieses Jahr mal wieder nicht entgehen lassen Oberursel zu besuchen. Das Wochenende konnte ich für die Börse, einem kulinarischen Festessen in der Heimat und einem Bummel im Frankfurter Palmengarten und Innenstadt nutzen.

Zur Börse wurde eigentlich schon das meiste gesagt. Man trifft wieder viele alte Bekannte, schaut sich alles gemütlich an und nimmt vielleicht auch etwas mit. Die Besucherzahl am Samstag war auf jeden Fall am Samstag sehr gut und die Räume waren zeitweise recht gut gefüllt.

Als Neuerwerbung konnte ich mich für einen pakistanischen Fadenquarz (11 cm Höhe) entscheiden.

Mal schauen....vielleicht sieht man sich ja im nächsten Jahr wieder in Oberursel!

Grüße,
Andreas

Offline michael berghäuser

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 436
  • Diplom-Geologe und Mineraliensammler
    • Schöne Mineralien aus Deutschland und Namibia
Re: 36. Mineralien u. Fossilienbörse Oberursel, DE
« Antwort #8 am: 14 Jan 14, 06:58 »
Auch wir aus dem rheinland-pfälzischen Taunus  ;) haben gerne wieder den Weg nach Hessen gefunden.
Ungewöhnlich war das milde Wetter, kein Schnee und Eis wie üblich; der globalen Erwärmung sei Dank!

Mineralientechnisch war das Angebot breit gefächert und für jeden Geldbeutel gabs was zu kaufen. Habe -wie leider in letzter Zeit häufig- nichts kaufwürdiges für meine Sammlung gefunden. Aber das kennen ja Einige von Euch auch. Die Luft nach oben wird eben dünner, sprich tolle Stufen wachsen nicht eben so nach und sind heiß "umkämpft". Wenns nichts zu kaufen gab, gab es dafür an jeder Ecke kostenlose Gespräche  ;D. Ich konnte kaum ein Paar Meter gehen, dann traf man schon wieder Jemandem zum Quatschen. Aber so ist nun mal Oberursel. Die Börse läutet für mich immer wieder das Neue Jahr ein und ist die Börse im Januar!

Daher auch von mir weiterhin viel Erfolg für Georg Oppermann und seine Mitstreiter und auf ein Neues im nächsten Jahr!

Glückauf

Michael

Offline Hg

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 3.112
Re: 36. Mineralien u. Fossilienbörse Oberursel, DE
« Antwort #9 am: 16 Jan 14, 14:48 »
hier noch ein kleiner Bericht aus der lokalen Presse
http://www.taunus-zeitung.de/lokales/hochtaunus/Kabinett-der-Kostbarkeiten;art690,728601

Gruß,
Andreas

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge

Re: Börse Windischeschenbach von wolfi 23 Feb 20, 20:06
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]