https://www.stonemaster-onlineshop.dehttp://www.edelsteine-neuburg.dehttp://www.phillisverlag.de/Kalender-Shop/Mineralienkalender/

Autor Thema: Muskovit  (Gelesen 796 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Lexikon

  • Starter
  • Beiträge: 0
Muskovit
« am: 06 Sep 17, 12:04 »
Bilder Diskussion - Image Discussion

 (Für mehr Informationen klicke auf das Bild / click on the picture to get more information)

Deutschland/Baden-Württemberg/Freiburg, Bezirk/Ortenaukreis/Steinach/Steinbruch Artenberg
Muskovit

Offline Rockhounder

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 969
Muskovit
« Antwort #1 am: 06 Sep 17, 12:04 »
Hallo,

wie groß ist denn der Bildausschnitt?


Offline oliverOliver

  • Moderator-Fossilien
  • ***
  • Beiträge: 5.204
  • klopf auf Holz !
    • naja ....
Re: Muskovit
« Antwort #2 am: 30 Nov 19, 13:24 »
Hallo,

wie groß ist denn der Bildausschnitt?

ja das wäre schon interessant ...  ;)

Offline Reinhold

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 422
  • Reinholdo
Re: Muskovit
« Antwort #3 am: 30 Nov 19, 18:55 »
Hallo,
auf dem Bildausschnitt erkenne ich keinen Muskovit und eine Halde gibt es bei diesem Steinbruch nicht.
Vielleicht kommt da noch ein besseres Bild und was mit "Halde" gemeint ist wäre auch interessant.

Reinhold

Offline stoanklopfer

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.221
Re: Muskovit
« Antwort #4 am: 30 Nov 19, 19:22 »
auf dem Bildausschnitt erkenne ich keinen Muskovit ...

Ich sehe ihn deutlich. Ist halt keine Schönheit...

Offline Axinit

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 697
Re: Muskovit
« Antwort #5 am: 30 Nov 19, 19:51 »
Servus,

das unscharfe Photo sollte unbedingt durch eine bessere Aufnahme ersetzt werden. Muskovit ist ein durchaus haeufiges Mineral, das auch in makroskopischen Kristallen vorkommt.

Das illegale Betreten des  Stbr. Artenberg ist  seit Jahren ein heisses Eisen - der Betreiber freut sich sicher, hier ein Mineral aus dem Steinbruch abgebildet zu sehen  ;D.

In diesem Sinne - bitte nachbessern !

Danke,

Harald