http://www.mineraliengrosshandel.comhttp://www.terra-mineralia.dehttp://www.edelsteine-neuburg.de

Autor Thema: Hölzer aus Rumänien  (Gelesen 6132 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Andreas-

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 339
Hölzer aus Rumänien
« am: 27 Jun 07, 20:57 »
ca. 6 cm
« Letzte Änderung: 27 Jun 07, 22:19 von Stefan »

Offline Wolfgang

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 371
    • Meine Sammlung an versteinerten Hölzern
Re: Hölzer aus Rumänien
« Antwort #1 am: 02 Feb 08, 12:56 »
Diese Hölzer stammen aus Brad bei Cluj / Rumänien:
Holzscheibe
schwarzes Endstück
Querschnitt mit Erzeinschlüssen

Offline loparit

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.096
  • Silber; Kinzigtal
Re: Hölzer aus Rumänien
« Antwort #2 am: 02 Feb 08, 18:03 »
Also wenn es bei Cluj auch ein Brad gibt, oder bei Brad ein Cluj dann ist die Fundortangabe ok!

Das bekannte Brad, welches im golden Dreieck liegt, liegt in Hunedoara und Cluj liegt in Cluj Napoca!

Ansonsten ist die Fundortangabe nonsen.

Gruß loparit

Offline Wolfgang

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 371
    • Meine Sammlung an versteinerten Hölzern
Re: Hölzer aus Rumänien
« Antwort #3 am: 03 Feb 08, 06:54 »
Das kommt davon, wenn man sich auf die Fundortangaben von Verkäufern "verlassen" muss. - Dann ist man hin und wieder wahrlich "verlassen".  :-\

Offline loparit

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.096
  • Silber; Kinzigtal
Re: Hölzer aus Rumänien
« Antwort #4 am: 03 Feb 08, 12:48 »
Schreibe einfach nur in der Nähe von Cluj, da gibt es meines Wissens eine Fundstelle für solche Hölzer. I
Ich werde mal nachforschen um den genauen Ort zu erfahren. Kann aber etwas dauern!

Gruß loparit

Offline Andreas-

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 339
Re: Hölzer aus Rumänien
« Antwort #5 am: 03 Feb 08, 16:35 »
Mein obiges Stück  aus Rumänien - das allerdings anders aussieht - stammt aus Basavabase (zumindest laut Verkäufer).

@laporit: Wäre sehr interessant, wenn du mehr über die versteinerten Hölzer aus Rumänien herausfinden könntest!!  :D
Bin schon gespannt.....

Offline Andreas-

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 339
Re: Hölzer aus Rumänien
« Antwort #6 am: 20 Mai 09, 21:41 »
Das Thema "versteinerte Hölzer aus Rumänien" ist leider etwas eingeschlafen.

Hat jemand Informationen zu rumänischen Hölzern??? Fallweise - wenn auch selten - werden ja Stücke auf Börsen angeboten. Da müßte doch jemand Details wissen.

Vorallem würde mich näheres zu der Fundstelle/den Fundstellen interessieren. Hat jemand Infos?

Offline Psaronius

  • Guru
  • *****
  • Beiträge: 765
Re: Hölzer aus Rumänien
« Antwort #7 am: 21 Mai 09, 11:17 »
Hallo,
bloß eine Bemerkung zum Material aus Rumänien, egal ob Fossilien oder Mineralien...
Konnte mehrmals auf Börsen in Ungarn erleben, wie dort Material aus Rumänien angeboten wurde.
In irgendwelchen Ecken saßen dort Sinti- und Roma mit ihren Familien und boten teils Super-Stücke an.
Auskunft über Fundort und mehr konnten sie aber nie liefern. Wahrscheinlich hatten sie ihre Ware über dubiose Wege von rumänischen Bergleuten erhalten. Viele Sammler scheuten trotz der schönen Stücke und sehr günstigen Preise deshalb den Erwerb, da keinerlei Infos über die Sachen zu bekommen waren.
Kurz vor Ende dieser Börsen wechselten die Stücke dann aber meist doch noch den Besitzer. -
Zu absoluten Dumping-Preisen erwarben meist deutsche Händler ganze Tische voller Steine.
Oft hunderte von Stücken für insgesamt 50 Euro ! Dass dieses Material für den Weiterverkauf verwendet werden sollte, war stets klar. Da aber auch die neuen Besitzer kaum Fundortinformationen hatten, ist das Verwirrspiel beim Weiterverkauf eigentlich eine logische Folge.
So erwirbt schließlich mancher Sammler, der in Ungarn vor einen Kauf zurückschreckte in Deutschland ein ähnliches Stück, nun aber zu einem viel höheren Preis und vertraut dabei auf die Seriösität des Händlers. Und letzterer vertraut wahrscheinlich der Gutgläubigkeit des Käufers...
Ich bin bei solchen Stücken immer sehr skeptisch und vorsichtig....
Das bloß als Hinweis nach eigenen Erfahrungen.
Gruß
Psaronius

Offline oliverOliver

  • Moderator-Fossilien
  • ***
  • Beiträge: 4.577
  • klopf auf Holz !
    • naja ....
Re: Hölzer aus Rumänien
« Antwort #8 am: 28 Jan 13, 19:54 »
interessanter Beitrag zu rumänischen Hölzern:
http://www.geo-paleontologica.org/page13/18_Iamandei-1.pdf

Offline Andreas-

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 339
Re: Hölzer aus Rumänien
« Antwort #9 am: 28 Jan 13, 21:41 »
Interessant klingt auch folgender Artikel, der aber offenbar nur Abonnenten zugänglich ist:

Kieselhölzer aus Siebenbürgen/Rumänien  (Andreas E. Richter; 21.1.2009) (10 S., 20 Abb.)
http://www.leitfossil.de/Inhalt%202.htm

Offline gnoisi

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 360
Re: Hölzer aus Rumänien
« Antwort #10 am: 17 Mai 15, 23:41 »
Hallo,
ich möchte hier einige Neufunde silifizierter Hölzer aus der Region Hundedoara, Apuseni-Gebirge zeigen.
Die Florenreste sind an mittelmiozäne (Badenium) Andesite und deren Pyroklastite gebunden.
Zahlreiche Arten von Angiospermenhölzern und auch einige Gymnospermenhölzer wurden geborgen.
Bei den hier gezeigten Stücken handelt es sich überwiegend um typische Platanus-Hölzer.
Beste Grüße
Marian

Offline gnoisi

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 360
Re: Hölzer aus Rumänien
« Antwort #11 am: 17 Mai 15, 23:43 »
noch zwei Fundstücke.

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge