http://www.titanwerkzeug.athttp://vfmg.de/der-aufschluss/http://www.crystal-treasure.com

Verlinkte Ereignisse

  • Mineralienbörse Bln Gropiusst.: 09 Jan 10 - 10 Jan 10

Autor Thema: Mineralienbörse Gemeinschaftshaus Gropiusstadt (Berlin)  (Gelesen 8652 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline franksch

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 325
Hallo,
als im Süden Berlins Wohnhafter möchte ich wieder auf die Börse im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt (Rudow) aufmerksam machen. Eine etwas kleinere Börse wie die in den Messehallen unter dem Funkturm- aber durchaus mit für Mineraliensammler interessanteren Ausstellern (Achtung: nur meine Meinung!). Und alles bei freiem Eintritt- geht doch! Genaueres zu Öffnungszeiten und Ort findet ihr auf der Hp vom Gemeinschaftshaus:
http://kultur-neukoelln.de/gemeinschaftshaus-gropiusstadt-programm-veranstaltung-334.php

Güße aus Berlin-Lichtenrade
franksch

Offline Walpurgin

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.373
Ich werde dieses mal nicht mit anwesenheit glänzen, dafür ist mir die Börse einfach zu schlecht.
Guten Rutsch an die Berliner Sammler und natürlich an alle anderen auch !

Offline Amberimage

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 307
Hallo,

also ich bin dabei, ich gebe der Börse noch ne Chance!

MfG

amberimage2010

Offline raritätenjäger

  • inaktiver User
  • ******
  • Beiträge: 2.843
  • Mineraliensammler
Ich schlurf da auch mal rüber, bar jeder Erwartung...

Online Embarak

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.452
    • Mineralienbilder
Ditt kiek ick mir ma an.Da wa ick noch nie und is ja um de Ecke.  ;)

Offline raritätenjäger

  • inaktiver User
  • ******
  • Beiträge: 2.843
  • Mineraliensammler
So sieht det aus. Da loofste dir ooch nich gleich n Wolf, wa? ;D

Offline raritätenjäger

  • inaktiver User
  • ******
  • Beiträge: 2.843
  • Mineraliensammler
Re: Mineralienbörse Gemeinschaftshaus Gropiusstadt (Berlin)
« Antwort #6 am: 16 Jan 12, 11:39 »
Hallo,

auch in diesem Jahr wurde - tapfer wie immer - von den allseits bekannten Gesichtern die Berliner Börse Gropiusstadt durchgeführt. Es ist seit Jahren wie eine Zeitschleife: die selben Aussteller am selben Standplatz, die selbe Ware auf den Tischen und die Berliner Sammlerprominenz trägt ihr Gesicht spazieren. Auch immer die selben Leute, die auch immer wieder zur selben Uhrzeit aufkreuzen.

Dennoch sind immer alle irgendwie einigermaßen zufrieden. Ein paar interessante Gespräche hier, Tips und Neuigkeiten da, zwei Boracite aus seltenen niedersächsischen Vorkommen, ich selbst kann auch wieder nicht klagen. Zum Kaufen kann man hier ohnehin nicht herkommen, diese Börse lohnt nur für "Sehleute" oder Sammler, die hier und da einen Schnack halten wollen.

Sonst was besonderes zu sehen? Ein einziges Stück aus meiner Perspektive als Deutschlandsammler: Quarzkristalle bis 4 cm von einem eigenartigen, fast Tessinerhabitus mit Topas vom Schneckenstein, der war wirklich nicht schlecht. Nur der Preis...

Fazit wie immer: ob man vorbeitrabt oder nicht, man verpasst nix wesentliches. Atmosphäre vernünftig, Gespräche auch. Mit zwei, drei Bier runtergespült eine akzeptable Börse und angenehm für´s Portmonee.

Gruß
Andreas

Offline raritätenjäger

  • inaktiver User
  • ******
  • Beiträge: 2.843
  • Mineraliensammler
Re: Mineralienbörse Gemeinschaftshaus Gropiusstadt (Berlin)
« Antwort #7 am: 15 Jan 13, 14:18 »
Hallo,

auch 2013 wieder eine typische Gropiusstadt-Börse. Der Samstag auch wie immer: das geneigte "Fachpublikum" klappert den Pflichtbesuch ab, man quatscht drei Worte und das war´s. Gekauft wird nix, angeboten aber auch so gut wie nix. Käufer, Verkäufer, Angebot, allesamt gut vertraut seit sicher 15 Jahren. Man kennt sich eben. Die Leute werden älter, die Steine bleiben frisch. Der Rest mehr oder weniger interessierte Laufkundschaft Marke Otto Normalpublikum.

Der Sonntag wird vornehmlich von letztgenannten bestimmt. Allerdings war es an beiden Tagen sehr voll, vielleicht trieb der leichte Schneefall und die zunehmende Kälte die Leute ins muggelige Warme...

Ich war als Aufsicht an einem Vereinsstand dort. Lustig war´s schon. Zunächst befeuert von einem kühlen Bier (Dank geht raus an Frank!), später von allerhand Leuten, die doch mal das ein oder andere wissen wollten.

Tja, aber etwas stimmt nachdenklich. Weder die von uns angebotene, teilweise sehr seltene Clara-Systematik (Arsentsumebit, Carbonat-Cyanotrichit und co.) noch gute Klassik wie Kermesit oder Strontianit von Bräunsdorf hat sich auch nur ein Mensch angesehen. Von Kaufabsicht mal ganz zu schweigen... Aber siehe oben, diese Börse ist halt a bisserl anders.

Wie´s geht, zeigte der Nebentisch. Aufgemacht nach dem Muster: Wir bauen uns eine bunte Mineralien- und Fossilienhalde, war er in meinem Sichtfeld der erfolgreichste Platz. Da kamen auch die drumherum gruppierten Stände mit "Buntiten", Anschliffen etc. nicht mit. Einfach alles aus dem Keller auf einen Tisch gekippt (nicht ordentlich hinlegen!) und die Leute kommen, fragen, kaufen. Beleuchtung muss auch nicht sein, das stört nur die Grabbeltisch-Atmosphäre. Was mich dran fasziniert: ich beobachte das ja nun schon Jahre und es ging immer. Irgendwas macht man falsch...

Gruß
Andreas

Offline skibbo

  • Globaler Moderator
  • *****
  • Beiträge: 1.716
  • great is ok, amazing would be great
Re: Mineralienbörse Gemeinschaftshaus Gropiusstadt (Berlin)
« Antwort #8 am: 15 Jan 13, 14:35 »
Zitat
Einfach alles aus dem Keller auf einen Tisch gekippt (nicht ordentlich hinlegen!) und die Leute kommen, fragen, kaufen.

Hallo Andreas,

klingt nach dem bekannten "Dachbodenfund"-Phänomen bei ibäh. Unscharfes Foto gemacht, ne ordentliche Beschreibung gespart und schon kommen die Schatzsucher und bieten sich die Sele aus dem Leib...  ;D

Klar, dass es das auch in Real-Live gibt.

Grüße
Stefan

Offline raritätenjäger

  • inaktiver User
  • ******
  • Beiträge: 2.843
  • Mineraliensammler
Re: Mineralienbörse Gemeinschaftshaus Gropiusstadt (Berlin)
« Antwort #9 am: 15 Jan 13, 14:45 »
Hallo,

das kommt dem tatsächlich verdammt nahe :P

Gruß
Andreas

Offline franksch

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 325
Re: Mineralienbörse Gemeinschaftshaus Gropiusstadt (Berlin)
« Antwort #10 am: 15 Jan 13, 17:41 »
"Beleuchtung muss auch nicht sein, das stört nur die Grabbeltisch-Atmosphäre. "

Wie jetzt? Ich war ganz schön geblendet von der Wohnzimmer-Stehlampe (ohne Lampenschirm)- schließlich war da eine 40 Watt- Birne drin. Die Lampe wurde nur ausgemacht und wieder unter dem Tisch platziert, weil die gute Frau ständig gegen das recht straff gespannte Kabel kam (Dose war von dem Nachbarstand mit den freundlichen Chinesen, die sogar bunte Zahnseide anboten) und der Polsterstuhl war eben doch keine stabile Unterlage für die Lampe.
Ich hätte zum Abbau dieses Standes einen Container- Dienst bestellt. Aber ich bin mir sicher, wir sehen das nicht verkaufte Zeug nächstes Jahr wieder.
Unsere Strategie war einfach falsch. Die Clara- Seltenheiten können wir nächstes mal zu Hause lassen. Statt dessen können wir ein paar Schaufeln der Clara- Abfall- Halde aus meinen Garten vor unseren Stand schütten. Ein paar Teelichter rumgestellt- und schon kommen durch die aufgeschüttete Energie auch die Esoteriker auf ihre Kosten. Kommt der Haldenatmosphäre auch recht nahe und ist gewiss ein Hingucker.
Börsen sind toll !!! Auch wenn man die Bierflasche schnell wieder unter den Tisch stellen muss, weil unangekündigt die Schwiegermutter plötzlich auftaucht.

Beste Grüße
franksch


Offline Kluftknacker

  • Supremo
  • ******
  • Beiträge: 1.772
Re: Mineralienbörse Gemeinschaftshaus Gropiusstadt (Berlin)
« Antwort #11 am: 15 Jan 13, 19:32 »
Börsen sind toll !!! Auch wenn man die Bierflasche schnell wieder unter den Tisch stellen muss, weil unangekündigt die Schwiegermutter plötzlich
Weichei  ;D ;)

Offline raritätenjäger

  • inaktiver User
  • ******
  • Beiträge: 2.843
  • Mineraliensammler
Re: Mineralienbörse Gemeinschaftshaus Gropiusstadt (Berlin)
« Antwort #12 am: 16 Jan 13, 14:17 »
Wohnzimmer-Stehlampe trifft leider nicht annähernd die bezaubernde Optik dieses formschönen Elements. Ich will mal so sagen: man konnte förmlich den wunderschönen Lampenschirm sehen, der da eigentlich drauf gehörte...

Offline Opalschleifer Lutz

  • Member
  • ***
  • Beiträge: 74
  • Opale, Mineralien, Fossilien-Sammler,Schleifer
Re: Mineralienbörse Gemeinschaftshaus Gropiusstadt (Berlin)
« Antwort #13 am: 31 Jan 13, 20:54 »
Ich schließe mich dem allen nur an. Würde ich nicht bei einem Berliner Schleifkollegen gar lustige Nächte verbringen und hätte ich einen Ausweichtermin, ich könnte mir den Weg eher sparen. Leider für die große Stadt Berlin wenig Publikum. Da hilft nur Hoffen, daß nicht wieder Wasserkocher angeschmissen werden und das Stromnetz zusammenbricht. Bis zum nächsten Jahr!

Offline Jochen1Knochen

  • inaktiver User
  • ******
  • Beiträge: 2.149
  • In meinem Brunnen ist ein Quarzgang
Re: Mineralienbörse Gemeinschaftshaus Gropiusstadt (Berlin)
« Antwort #14 am: 31 Jan 13, 21:21 »
Hallo!
Det is ja ooch keen vorjeprächtes Berchbaujebiet und da sinn halt weenicher Sammler.
Gruß Jens

 

Mineralienatlas - Fossilienatlas - Info-Center

Neueste Beiträge Neueste Beiträge

Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von Junibolte Heute um 19:54
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von rbmineral Heute um 12:31
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von Stefan 21 Okt 20, 17:56
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von vandendrieschen 21 Okt 20, 17:11
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von Pcheloyad 21 Okt 20, 14:35
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von Stefan 21 Okt 20, 12:55
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von vandendrieschen 21 Okt 20, 12:21
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von Stefan 20 Okt 20, 09:12
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von Stefan 20 Okt 20, 09:09
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von giantcrystal 20 Okt 20, 00:17
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von Quarzhai 19 Okt 20, 22:14
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von Lynx 19 Okt 20, 22:08
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]
Re: MUNICH SHOW 2020 - Mineralientage München, DE von Johannes Kalbe 19 Okt 20, 21:33
[Veranstaltungen - Termine / Events - appointments]